Fußball: Bezirksliga: Fünf Stück für Bodelschwingh

DORTMUND Eine Klatsche für Bodelschwingh, Siege für Brünninghausen und Eichlinghofen. Ein durchwachsenes Fazit ziehen die Dortmunder Teams aus der Bezirksliga 9.

RW Bodelschwingh - Hochlarmark 1:5 (0:0) – Obwohl Bodelschwingh durch Ferhat Degirmenci in der 46. Minute in Führung ging, setzte es eine Heimpleite. „Ein zehnminütiger Blackout in der zweiten Hälfte machte das Spiel kaputt“, sah Trainer Eckehard Eigenwillig die Unerfahrenheit seiner Mannschaft als Grund. Innerhalb von neun Minuten kassierte Bodelschwingh vier Gegentore.

FC Brünninghausen II - Stuckenbusch 2:1 (1:1) – Der FCB bleibt zuhause ungeschlagen, das war auch das Ziel, das Trainer Ingo Kleefeldt vor der Partie ausgegeben hatte: „Es war nicht unbedingt zu erwarten, dass wir drei Punkte holen. Umso schöner, dass wir dennoch gewonnen haben.“ Schönen Fußball habe sein Team nicht geboten, dafür aber dem Spitzenteam aus Stuckenbusch mit taktischer Disziplin alles abverlangt. Die Tore markierten Danilo Labarile und Dawid Magiera.

TuS Eichlinghofen - SpVgg Herten 3:0 (1:0) – „Von zwei schlechten Mannschaften waren wir die bessere“, fasste TuS-Trainer Reza Hassani das Spiel zusammen. Zwar freute er sich über den Sieg, das Offensivspiel sei aber nicht sehr überzeugend gewesen. Die Treffer erzielten Marius Lau (14.), Mirnas Husic (76.) und Marc Hustadt (90.) per Foulelfmeter.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 4 x 4?