Fußball-Bezirksliga 9: Brünninghausen verliert, Mirnas Husic musste ins Krankenhaus

dortmund Sieg, Unentschieden und Niederlage: In der Fußball-Bezirksliga 9 fiel das Fazit der Dortmunder Klubs unterschiedlich aus.

  • Eichlinghofens Dennis Szugfil sah die Ampelkarte.

    Eichlinghofens Dennis Szugfil sah die Ampelkarte. Stephan Schuetze

FC Hillerheide - TuS Eichlinghofen 1:2 (0:1) – So sehr sich Trainer Reza Hassani (Foto) über den Dreier freute, so verärgert war er auch über den Unparteiischen: „Ich weiß nicht, woher er elf Minuten Nachspielzeit nimmt. Er hat generell sehr viel Unruhe ins Spiel gebracht.“ Getrübt wurde die ansonsten gute Stimmung durch die Verletzung von Mirnas Husic, der vom Rettungswagen abtransportiert werden musste. Für den TuS trafen Thomas Hillebrand und Marc Hustadt. Mohamed Chattibi (81.) und Denis Szugfil (82.) sahen zudem die Ampelkarte.

Vestia Disteln - FC Brünninghausen II 2:0 (0:0) – Ohne Trainer Ingo Kleefeldt, der krankheitsbedingt fehlte, verlor der FCB beim Tabellenzweiten. Brünninghausens Sportlicher Leiter Michael Griehsbach war dennoch zufrieden: „Kämpferisch und organisatorisch sind wir gut aufgestellt und haben heute gut dagegengehalten.“

SuS Merklinde - RW Bodelschwingh 1:1 (0:1) – Ein ebenso verdientes wie ärgerliches Remis sah Trainer Eckehard Eigenwillig. Sebastian Stein traf zur Führung (26.), der Ausgleich fiel kurz vor Schluss (79.). „Ab der 70. Minute sind Kondition und Konzentration bei einigen nicht mehr vorhanden“, kritisiert Eigenwillig die Einstellung einzelner Spieler. Ab der 44. Minute agierte RWB in Überzahl, brachte die Führung aber nicht ins Ziel.
Interessant, was Sie hier lesen? Neues aus gibt's auch als Mail

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nichts aus . Hier anmelden und Newsletter auswählen!

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 25 + 3?