14.11.2012 18:48 Uhr
Schriftgröße: A A A

Ausstellung Kunsthalle: Münsters Kunstsammler zeigen, was sie haben (Bilder)

In den Wohnzimmern Münsters hängen nicht nur Picasso-Poster, hinter westfälischen Mauern wird wertvolle und bedeutende zeitgenössische Kunst gehortet. Zwölf Sammler haben ihre Privaträume für Kunsthallen-Leiterin Gail Kirkpatrick geöffnet. Sie wählte 45 Lieblingsstücke aus und zeigt sie in der Ausstellung „Private Kunstsammlungen Münster – Director’s Choice“. Die Bedingung: Die Namen der Sammler bleiben geheim.Von Sabine Müller

FotostreckePrivate Kunstsammlungen Münster

MÜNSTER, 19.12.2013: In der Kunsthalle Münster ist vom 17. November 2012 bis zum 24. Februar 2013 die Ausstellung "Private Kunstsammlungen Münster - Director`s Choice" zu sehen. Kunsthalle Münster, Speicher II, Hafenweg 28, Di bis Fr 14-19 Uhr, Sa/So 12-18 Uhr.

«
Surasi Kusolwong aus Thailand inszeniert bunten Plastik-Plunder zu einem farbenfrohen Basar. Im Hintergrund ist Markus Willekes Bild "Nuts" zu sehen, eine Schwimmbadansicht.
Anja Jensens Foto "Treffen am Paradies": Ein Handschlag vor dem Dom in Münster zwischen dem ehemaligen Regierungspräsidenten Twenhöven mit dem Domprobst Alfers.
Von Johannes Hüppi ist die "Frau vor Bildschirm".
Gail Kirkpatrick spiegelt sich in einem Kunstwerk von Anselm Reyle.
Gali Kirkpatrick, Leiterin der Kunsthalle Münster, vor einem Foto von Phil Collins.
Das Gemälde von Per Kirkeby entfaltet seine Wirkung durch die Formen und Farben.
Phil Collins fotografierte den iranisch-kurdischen Dichter Abbas Amini, der sich im Jahr 2003 Augen, Mund und Ohren zunähte, weil Großbritannien seinen Asylantrag abgelehnt hatte.
Erregte die Aufmerksamkeit eines Sammlers aus Münster: "Aus Spass...Diktatur der Kunst träumt" von Jonathan Meese.
»
Surasi Kusolwong aus Thailand inszeniert bunten Plastik-Plunder zu einem farbenfrohen Basar. Im Hintergrund ist Markus Willekes Bild "Nuts" zu sehen, eine Schwimmbadansicht.

Ausstellung Kunsthalle: Münsters Kunstsammler zeigen, was sie haben

MÜNSTER In den Wohnzimmern Münsters hängen nicht nur Picasso-Poster, hinter westfälischen Mauern wird wertvolle und bedeutende zeitgenössische Kunst gehortet. Zwölf Sammler haben ihre Privaträume für Kunsthallen-Leiterin Gail Kirkpatrick geöffnet. Sie wählte 45 Lieblingsstücke aus und zeigt sie in der Ausstellung „Private Kunstsammlungen Münster – Director’s Choice“. Die Bedingung: Die Namen der Sammler bleiben geheim. mehr... 1 Fotostrecke

Céline Bonacina ist bekannt für ihre starken Grooves. Mit ihrer Band spielt sie am Wochenende im Domicil Dortmund.

Veranstaltungstipps: Von Jazz bis Rock: Am Wochenende ist Musik-Marathon

NRW Grooviger Jazz, handfester Rock aus den 80ern, sanfte Harfenklänge unterm Sternenzelt und ein Konzert-Marathon durch die Kneipen: Das Wochenende steckt voller Musik. Ein bisschen Kunst und Kabarett gibt's auch. Welche Veranstaltungen man nicht verpassen sollte. mehr... 2 Fotostrecken

Nostalgie-Fans können beim Historischen Jahrmarkt in Bochum eine Reise in die Vergangenheit machen.

Veranstaltungstipps: Nostalgie-Kirmes und "Talking Horns" am Wochenende

NRW Wer Jazz gerne etwas grooviger mag, sollte am Wochenende bei den "Talking Horns" hinhören. Nostalgiker können beim Historischen Jahrmarkt in vergangene Zeiten eintauchen. Frühlingsgefühle weckt eine Messe mit Deko-Trends. Und für Tatort-Fans geht vielleicht ein großer Wunsch in Erfüllung. Das ist noch los. mehr... 3 Fotostrecken

Fotostrecke Private Kunstsammlungen Münster

Fotostrecke Private Kunstsammlungen Münster