Festival «Tatort Eifel» sucht herausragende Kurzkrimi-Autoren

Daun (dpa) Krimiautoren mit einem Faible für die Eifel können sich für den Deutschen Kurzkrimi-Preis 2013 des Festivals «Tatort Eifel» bewerben.

Der Talentwettbewerb soll Nachwuchsautoren ermuntern, in kurzer literarischer Form eine originelle Geschichte zu entwerfen, wie die Organisatoren in Daun mitteilten.

2011 habe es rund 300 Bewerber aus ganz Deutschland gegeben. In diesem Jahr lautet das Motto «Auf der Suche». Ein Jury wählt die sechs besten unveröffentlichten Kurzgeschichten aus, die dann auf dem «Tatort Eifel»-Festival vorgestellt werden. Drei Sieger teilen sich das Preisgeld von insgesamt 3000 Euro.

Das Krimifestival «Tatort Eifel» für Fans und Fachwelt wird vom 13. bis 22. September 2013 zum siebten Mal vom Landkreis Vulkaneifel und dem Land Rheinland-Pfalz ausgerichtet. Kern ist das Fachprogramm, bei dem sich Autoren, Redakteure, Produzenten, Agenten und Schauspieler austauschen: Sie handeln mit Stoffen, besprechen neue Ideen und unterstützen den Nachwuchs, wie die Festivalleitung mitteilte.

Zum Programm gehören auch die Verleihung des Krimipreises «Roland», die «Krimi-Stoffbörse», verbunden mit dem Autorenpreis «Der Clou», der Kurzfilm-Wettbewerb und Werkstattgespräche mit Vertretern deutscher Sender. Für Jugendliche ist zusätzlich der «Junior-Award» ausgeschrieben. Das Festival lockt regelmäßig tausende Besucher in die Vulkaneifel, etwa zu Lesungen und Filmpremieren.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    22. Dezember 2012, 11:37 Uhr
    Aktualisiert:
    25. November 2013, 16:55 Uhr
THEMEN
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 43 - 2?