F&M Evantra V8: Stark, schnell und streng limitiert

Pontedera (dpa/tmn) Im Vergleich zum F&M Evantra V8 ist ein Bugatti Veyron Massenware: Nur fünf Exemplare pro Jahr will die italienische Manufaktur Mazzanti Automobili in Pontedera nahe Pisa von dem Supersportwagen bauen.

  • Die Chance, im Straßenverkehr einem F&M Evantra V8 zu begegnen, ist schwindend gering: Pro Jahr sollen nur fünf Exemplare gebaut werden. Foto: Mazzanti Automobili

    Die Chance, im Straßenverkehr einem F&M Evantra V8 zu begegnen, ist schwindend gering: Pro Jahr sollen nur fünf Exemplare gebaut werden. Foto: Mazzanti Automobili Foto: dpa

Wie tief Kunden für den exklusiven Boliden in die Tasche greifen müssen, verrät das Unternehmen noch nicht. Premiere feiert der rund 515 kW/700 PS starke Evantra V8 auf der Messe Top Marques Monaco (18. bis 21. April).

Der 7,0 Liter große V8-Saugmotor hinter den beiden Sitzen der gerade mal 1,23 Meter flachen Autoflunder entwickelt den Herstellerangaben nach ein maximales Drehmoment von 848 Newtonmetern. Das soll für einen Sprintwert von 3,2 Sekunden bis 100 km/h und ein Spitzentempo von mehr als 350 km/h reichen.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    3. Januar 2013, 14:26 Uhr
    Aktualisiert:
    3. Januar 2013, 14:27 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 12 + 7?