Zeitschrift: Bluetooth-Anlagen in Neuwagen oft technisch veraltet

Stuttgart (dpa/tmn) Multimediasysteme mit Bluetooth-Funktion schlagen beim Neuwagenkauf ordentlich zu Buche. Doch lohnt sich diese Technik überhaupt? Eine Zeitschrift kommt zu einem ernüchternden Ergebnis.

Für Multimediasysteme mit Bluetooth-Funktion verlangen Autohersteller in der Regel einen stattlichen Aufpreis. Allerdings sei die Technik oft nicht auf dem aktuellsten Stand, kritisiert die Zeitschrift «Auto Straßenverkehr» nach einem Test. Deshalb könne die Drahtlosverbindung zwischen Handy und Pkw-Audiosystem zum Telefonieren und Streamen von Musik Probleme machen, gerade wenn dafür neueste Smartphones wie das iPhone 5 oder Geräte mit Android 4 verwendet werden. Je nach Modell kosten Pkw-Multimediasysteme mit Bluetooth bis zu 3000 Euro extra.

Bei den zehn getesteten Bluetooth-Systemen in Fahrzeugmodellen verschiedener Marken dauerte der Verbindungsaufbau dem Bericht zufolge bis zu einer Minute. Die Anlage eines französischen Autobauers ließ sich mit dem iPhone 5 gar nicht koppeln, bei anderen waren mehrere Verbindungsversuche nötig. Außerdem bemängelten die Tester in Einzelfällen den Bedienkomfort, Aussetzer beim Musik-Streaming und die fehlende Musiktitelanzeige.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    2. Januar 2013, 16:21 Uhr
    Aktualisiert:
    2. Januar 2013, 16:23 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2?