Chancen für Azubis: So punkten Jugendliche bei der Stellensuche

NRW Die Chancen auf eine Lehrstelle stehen zur Zeit gar nicht mal so schlecht. Vor allem wenn man sich beim Vorstellungsgespräch ins rechte Licht rückt und ehrliches Interesse für den Job hat. Worauf Arbeitgeber bei der Auswahl der jugendlichen Bewerber wirklich Wert legen:

  • Angehende Maler beim Üben: Wer einen Ausbildungsplatz sucht, hat zurzeit gute Chancen. (Bild: dpa)

    Angehende Maler beim Üben: Wer einen Ausbildungsplatz sucht, hat zurzeit gute Chancen. (Bild: dpa)

Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz sind zurzeit für junge Leute so gut wie lange nicht mehr - doch zahlreiche Unternehmen haben Probleme, geeignete Bewerber zu finden.



    

 

Rund 402 200 offene Lehrstellen haben die Betriebe von Oktober bis April bei der Bundesagentur für Arbeit gemeldet, 13 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum - und so viele wie seit acht Jahren nicht.

Demgegenüber meldeten sich 421 800 Bewerber, die eine Lehrstelle suchten.

Im April waren 220 500 Ausbildungsplätze (plus 14 Prozent) noch nicht besetzt, 229 400 Bewerber waren noch unversorgt (minus 5 Prozent). Damit ist die «rechnerische Lücke» deutlich kleiner geworden - lag sie vor einem Jahr noch bei 47 000, beträgt sie jetzt 9000.

    

Autor
dpa/Anne-Kathrin Neumann
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    18. Mai 2011, 11:26 Uhr
    Aktualisiert:
    7. November 2012, 12:26 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 50 : 5?