Karten-App für iOS 6: Google Maps zurück auf dem iPhone

MOUNTAIN VIEW Wie komme ich am schnellsten von A nach B? Wo geht's zum nächsten Restaurant? Google Maps kehrt zurück aufs iPhone. Die Karten-App für iOS 6 bietet viele Neuerungen. So lassen sich die Karten schneller laden, auch die Integration von Google Street View ist verbessert worden. Die Änderungen auf einen Blick.

  • Google bietet eine verbesserte Karten-App fürs iPhone.

    Google bietet eine verbesserte Karten-App fürs iPhone. Foto: dpa

Der Kartendienst Google Maps kehrt zurück auf das iPhone. Drei Monate nach der Verbannung durch Apple bietet Google jetzt wieder eine Karten-App für iOS 6 an – mit deutlichen Verbesserungen im Vergleich zur Vorgängerversion.
    
Im Gegensatz zu den alten Google Maps für iOS lassen sich die neuen Karten jetzt schneller laden. Deutlich verbessert wurde auch die Integration von Google Street View und der Google Datenbank mit den sogenannten "Points of Interest". Hier werden beispielsweise Sehenswürdigkeiten und Restaurants beschrieben und bewertet. Zudem gibt es Navigationsvorschläge für die Fahrt mit dem Auto, mit öffentlichen Verkehrsmitteln und für den Fußweg.

Die App gibt es kostenlos im App-Store.
    
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1?   
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    13. Dezember 2012, 14:20 Uhr
    Aktualisiert:
    13. Dezember 2012, 14:48 Uhr