Fertigteig für Zimtsterne nicht immer nach Originalrezept

Hannover (dpa/tmn) Man kann man so gut wie alles fertig kaufen, auch Backteig für Weihnachtsplätzchen. Doch statt auf Originalzutaten wie echte Vanille, stößt man hier oft auf künstliche Aromen.

Fertigteig für Zimtsterne entspricht nicht immer dem Originalrezept - vielmehr handelt es sich oft um einfachen Mürbeteig mit Zimt. Erkennbar ist das daran, dass bei den Zutaten Mehl an vorderer Position steht. Das erläutert die Verbraucherzentrale Niedersachsen, die Backteige in einer Stichprobe untersucht hat. Das Originalrezept sehe dagegen einen Teig aus Eischnee, Zucker, Mandeln und Zimt vor. Bei den fertigen Teigen kämen außerdem Zusatzstoffe wie Feuchthaltemittel, Glukosesirup, Emulgatoren oder Ethylalkohol zum Einsatz. Wer die Plätzchen dagegen traditionell backt, komme ohne solche Hilfsstoffe aus.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    7. Dezember 2012, 19:27 Uhr
    Aktualisiert:
    28. Februar 2014, 12:36 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 9 - 6?