Oma Elkes Eistorte mit zweierlei Sauce

Eine Eistorte selber herzustellen, erfordert ein wenig Vorausplanung. Denn bestimmte Arbeitsschritte müssen einen Tag vorher erledigt werden. Für das ansehnliches Endprodukt lohnt sich die Mühe aber. Kategorie: Dessert

Zutaten für 1 Springform (26 cm Ø)

Für die Eistorte:

50 ? 70 g Rosinen

150 ml Rum

750 g Sahne

8 Baisers (Fertigprodukt)

100 g gemahlene Nüsse

(z. B. Haselnüsse oder Walnüsse)

100 g geraspelte Zartbitterschokolade



Für die Himbeersauce:

250 g Himbeeren

(frisch oder tiefgekühlt)

4 EL Zitronensaft

2 EL Puderzucker



Für die Cassissauce:

150 g Schwarze Johannisbeeren

150 g Brombeeren

2 EL Puderzucker

4 EL Limettensaft

3 cl Crème de Cassis (Schwarzer Johannisbeerlikör)



Zubereitung:

Am Vortag für die Eistorte die Rosinen in Rum einlegen. Die Sahne steif schlagen und die Baisers zerbröckeln. Die Nüsse, die Rumrosinen, die Baiserstücke und die Schokolade unter die geschlagene Sahne heben. Die Sahne-Baiser-Masse in eine Springform (26 cm Ø) füllen, glatt streichen und im Tiefkühlfach 24 Stunden gefrieren lassen.

Am nächsten Tag für die Himbeersauce die frischen Himbeeren verlesen, vorsichtig waschen und trocken tupfen. Oder die tiefgekühlten Himbeeren auftauen lassen. Die Himbeeren mit dem Zitronensaft und dem Puderzucker in einen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren.

Für die Cassissauce die Johannisbeeren waschen, mit einer Gabel von den Rispen streifen und trocken tupfen. Die Brombeeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Die Beeren in einem Topf mit dem Puderzucker, dem Limettensaft und 3 EL Wasser aufkochen und 5 Minuten weich garen, dabei immer wieder umrühren. Die Beeren durch ein Sieb streichen, die Crème de Cassis unterrühren und die Sauce bis zum Servieren kühl stellen.

Die Eistorte kurz vor dem Servieren aus dem Tiefkühlfach nehmen, in Stücke schneiden und mit der Himbeer- und der Cassissauce auf Desserttellern anrichten.



Literatur:

Land & Lecker - 18 Landfrauen kochen mit Herz und Leidenschaft, ZS Verlag Zabert Sandmann, 2011, 200 Seiten, 19,95 Euro, ISBN-13: 978-3898832953

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    9. November 2012, 10:28 Uhr
    Aktualisiert:
    9. November 2012, 10:32 Uhr
THEMEN
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 11 x 2?