30.11.2012 12:45 Uhr
Schriftgröße: A A A

Tipps für Dezember: Trotz Winterschlaf braucht der Garten Pflege (Bilder)

Auf der faulen Haut liegen, das ist für Gartenbesitzer auch im Winter nicht angesagt. Im Dezember ruht der Garten zwar im Winterschlaf. Aber es gibt immer noch etwas zu tun: Die eingelagerten Pflanzen müssen nun umsorgt werden.dpa

FotostreckeDezember: Das ist in Haus und Garten zutun

NRW, 19.12.2013: Eis, Frost und Kälte - so schützen Sie ihren Garten im Dezember und machen ihn Fit für das kommende Frühjahr. Auch im Haus gibt es einiges zutun. Lesen Sie hier wie Sie Ihre Wohnräume verschönern und dekorieren können.

«
Die letzte Ernte im Kräuterbeet ist zeitgleich der Rückschnitt für Lavendel, Salbei und Oregano. Zudem sollten Sie die Kräuter vor Sonne schützen. Legen Sie dazu Vlies oder besser Zweige von Fichten oder Tannen über die Pflanzen. Die Töpfe sollten möglichst trocken stehen, Staunässe schadet mehr als Frost.
Frostempfindliche Pflanzen wie die Palmen und einen Zitronenbaum hat Angelika Rippinghaus aus Schwerte schon in den Wintergarten geholt. Orangen, Zitronen und Kumquats brauchen ein helles und kühles Winterquartier (ideal sind 5-12 Grad). Stellen Sie sie auf eine helle Veranda, in ein kühles Treppenhaus oder in einen Wintergarten.
»
Das Haus winterfest machen: Dazu gehört auch, die Regenrinnen zu prüfen und bei Bedarf zu säubern.

Haus winterfest machen: Dach und Rinnen checken - Frostprophylaxe fürs Haus

MÜNCHEN Im Spätherbst kann der erste Frost jederzeit kommen. Deshalb ist jetzt der richtige Zeitpunkt für einen kritischen Blick auf Dach und Regenrinne. Bevor es richtig kalt wird, sollte sichergestellt sein, dass Eis und Schnee keinen unnötigen Stress machen. mehr... 2 Fotostrecken

Damit Schnee und Eis dem Eigenheim nichts anhaben können, sollten Dach, Fenster und Türen rechtzeitig kontrolliert werden.

Checkliste: Machen Sie Ihr Haus winterfest!

KÖLN Bevor es richtig kalt wird, haben Hausbesitzer einiges zu tun: Ist die Dachrinne sauber und frei von Laub? Hat das Dach womöglich undichte Stellen? Auch Fenster müssen so schließen, dass sie keine kalte Luft durchlassen. So bereiten Sie Ihre eigenen vier Wände auf die kalte Jahreszeit vor. mehr... 2 Fotostrecken

Im Dezember ruht die Gartenarbeit - und es bleibt Zeit, die Geräte zu überholen.

Tipps für Dezember: Trotz Winterschlaf braucht der Garten Pflege

BERLIN Auf der faulen Haut liegen, das ist für Gartenbesitzer auch im Winter nicht angesagt. Im Dezember ruht der Garten zwar im Winterschlaf. Aber es gibt immer noch etwas zu tun: Die eingelagerten Pflanzen müssen nun umsorgt werden. mehr... 1 Fotostrecke

Fotostrecke Dezember: Das ist in Haus und Garten zutun