Richtige Pflege: Schöne Füße für den Sommer

NRW Zeigt her eure Füße… aber bitte ohne Hühneraugen, Hornhaut und schwarzen Rändern unter den Nägeln! Mit der richtigen Pflege machen Sie Ihre Füße für den Sommer vorzeigbar.

  • Können sich Ihre Füße auch wirklich in Flip Flops sehen lassen? Mit der richtigen Pflege ganz bestimmt.

    Können sich Ihre Füße auch wirklich in Flip Flops sehen lassen? Mit der richtigen Pflege ganz bestimmt. Foto: dpa

Mindestens einmal in der Woche sollten wir uns speziell den Füßen widmen, rät Britta John vom Parfümerieverbund Beauty Alliance in Bielefeld. Zum Pflichtprogramm gehören:
  • Nägel kürzen
  • Nagelhäutchen zurückschieben
  • Hornhaut entfernen
  • Füße eincremen
Fußpflege in fünf Schritten

Sandalen und Flip Flops werden nur dann zum sommerlich-luftigen Blickfang, wenn die Füße auch wirklich vorzeigbar sind. Wir haben uns bei den Beauty-Experten schlau gemacht. So geht richtige Fußpflege in fünf Schritten.



Pflege für die Fußnägel

Die Fußnägel am besten zweimal pro Woche mit einer Zahnbürste abbürsten, so kann man sie von trockenen Hautpartikeln reinigen. Das empfiehlt die Zeitschrift „freundinDONNA“. Danach Nagelöl auf Nägel und Nagelhaut geben und einmassieren. Das geht auch, wenn Lack drauf ist - das Öl lässt den Lack nämlich schön glänzen.

Welche Farbe kommt auf die Nägel?

Die Trendfarbe in diesem Sommer ist knallrot! Das jedenfalls behauptet der  Verband Cosmetic Professional (vcp) in Karlsruhe. Auffälliger Nagellack in Korall- oder Kirschrot liegt voll im Trend und war laut den vcp-Experten auch auf den Laufstegen zu sehen.

    
Allerdings kommt der Lack nur dann gut zur Geltung, wenn man ihn auch richtig aufträgt. Denn oftmals färbt roter, schon getrockneter Lack ab, wenn man etwa über Papier streift. Laut Experten sollte der Lack lichthärtend sein. Er wird nach dem Auftragen mit einem UV-Lichthärtungsgerät getrocknet. So lässt sich das Abfärben eher verhindern als mit einem klassischen Nagellack. „Abfärben kann jedoch auch ein Zeichen von schlechterer Qualität sein“, warnt der vcp.

Nägel richtig feilen

Geschliffen werden die Nägel laut vcp-Experten in dieser Saison nicht mehr eckig und gerade, sondern rund. Das gilt auch für künstliche Nägel, die bekommen dadurch nämlich ein natürlicheres Aussehen: „Zentimeterdicke Nägel, die unnatürlich und künstlich aussehen, sind passé.“
Autor
dpa/Neumann
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    18. Mai 2011, 16:49 Uhr
    Aktualisiert:
    16. Dezember 2013, 15:38 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 11 x 2?