Knochen auf den Sitz: Hund mit Tricks ins Auto locken

Hamburg (dpa/tmn) Damit ein Hund gerne im Auto mitfährt, muss er schon im Welpenalter gute Erfahrungen damit gemacht haben. Doch auch erwachsene Hunde können mit ein paar Tricks noch zu geduldigen Beifahrern gemacht werden.

  • Mancher Hund liebt das Autofahren, andere packt die pure Panik. Mit ein paar Tricks lassen sich auch Angsthasen auf den Beifahrersitz locken. Foto: Jens Ressing

    Mancher Hund liebt das Autofahren, andere packt die pure Panik. Mit ein paar Tricks lassen sich auch Angsthasen auf den Beifahrersitz locken. Foto: Jens Ressing Foto: dpa

Das Einsteigen ins Auto können Hundebesitzer dadurch attraktiver machen, dass sie Leckerlis oder Kauknochen ins Auto legen. Gut sei auch, wenn das Tier die Fahrt mit etwas Angenehmem verknüpfen könne - zum Beispiel einem langen Spaziergang, erläutert Hundetrainerin Anja Mack.

Hat der Vierbeiner allerdings richtig Panik vor dem Autofahren, reichen einfache Lockmittel nicht. Dann muss das Tier ganz langsam ans Fahrzeug herangeführt werden. «Erst wird das Tier in der Nähe des Autos gefüttert», sagt Mack. Dann könne das Futter mit der Zeit immer näher an den Wagen gestellt werden, bis es schließlich im Fahrzeug serviert wird. Erst wenn der Hund entspannt im Auto frisst, können Halter einen Schritt weiter gehen, zum Beispiel die Tür schließen und den Motor anlassen.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    1. November 2012, 10:24 Uhr
    Aktualisiert:
    1. November 2012, 10:26 Uhr
THEMEN
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 12 - 5?