Julio Iglesias singt im Duett mit Haitis Staatschef

Santo Domingo (dpa) Bei einem Benefizkonzert zugunsten armer Kinder haben der spanische Schlagerstar Julio Iglesias und Haitis Präsident, der frühere Sänger Michel Martelly, zusammen gesungen.

  • Julio Iglesias (l.) und Haitis Präsident Michel Martelly auf der Bühne. Foto: Orlando Barria

    Julio Iglesias (l.) und Haitis Präsident Michel Martelly auf der Bühne. Foto: Orlando Barria Foto: dpa

Iglesias (69) und Martelly (51) traten am Freitagabend (Ortszeit) im Ferienort La Romana in der Dominikanischen Republik auf, 125 Kilometer östlich von Santo Domingo. Es handelte sich um die Veranstaltung einer Organisation, die sich um Kinder in Haiti kümmert und der Martellys Ehefrau Sophia vorsteht. Martelly, der vor seinem Einzug in die Politik den Künstlernamen «Sweet Micky» führte, sang vor etwa 5000 Zuschauern zwei Lieder mit Iglesias: «Corazón, Corazón» auf Spanisch und «To All The Girls I've Loved Before» auf Englisch.

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 7 x 3?   
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    30. Dezember 2012, 11:27 Uhr
    Aktualisiert:
    30. Dezember 2012, 11:28 Uhr