«Tennessee Waltz»: US-Sängerin Patti Page gestorben

New York (dpa) US-Sängerin Patti Page, die vor allem mit ihrem Hit «Tennessee Waltz« international bekannt wurde, ist tot.

  • Patti Page in Las Vegas (1962). Foto: LVNB

    Patti Page in Las Vegas (1962). Foto: LVNB Foto: dpa

Page sei bereits am Neujahrstag im Alter von 85 Jahren in Kalifornien gestorben, berichteten US-Medien am Mittwoch unter Berufung auf einen Sprecher des Altenheims, in dem die Sängerin zuletzt gelebt hatte. Die 1927 als Clara Ann Fowler als eins von elf Kindern im US-Bundesstaat Oklahoma geborene Page sang zunächst im Kirchenchor und in Radioshows, bevor sie 1947 einen Plattenvertrag erhielt.

1950 schaffte sie mit dem Lied «Tennessee Waltz», das sich mehr als zehn Millionen mal verkaufte, den Durchbruch. Weitere Hits wie «How Much is that Doggie in the Window» oder «Go on with the Wedding» und eine eigene TV-Show machten sie zu einem der beliebtesten Show-Stars der 1950er Jahre in den USA. Die hübsche blonde Page war stets adrett, fröhlich und brav - Musikkritiker fanden das meist langweilig, ihre Fans aber liebten es. Mehr als 100 Millionen Alben verkaufte Page in ihrer jahrzehntelangen Karriere, in der sie immer wieder zwischen Pop und Country hin- und herwechselte. Auch in Hollywood-Filmen spielte sie mit.

1999 schaffte Page, die zweimal verheiratet war und zwei Kinder hat, mit einem Konzert in der Carnegie-Hall nochmal ein Comeback und gewann für das Live-Album einen Grammy. Bis ins hohe Alter trat Page auf und gab bis zu 50 Konzerte pro Jahr. Ihr sauberes Image pflegte sie weiter. «Es gibt sicher viele Dinge, die ich hätte anders machen sollen», sagte Page einmal in einem Interview. «Aber ich glaube nicht, dass ich jemandem weh getan habe auf dem Weg. Und wenn doch, dann war es nicht absichtlich.»

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Mit welcher Währung zahlt man in Deutschland?   
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    3. Januar 2013, 14:46 Uhr
    Aktualisiert:
    3. Januar 2013, 14:49 Uhr
THEMEN