Jugendhandball: Rönne-Cup geht in die zweite Runde

GREVEN. Zwei Tage lang gehört die Emssporthalle den Nachwuchshandballern. Zum zweiten Mal laden die Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 und der SC Greven 09 am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Januar, zum gemeinsamen Rönne-Cup ein.

  • Viele Medaillen gibt es beim Rönne-Cup 2013.

    Viele Medaillen gibt es beim Rönne-Cup 2013. Foto: Heidrun Riese

 "Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr und den guten Rückmeldungen von den Vereinen haben wir beschlossen, die Turnierreihe auch in diesem Jahr stattfinden zu lassen", informieren Stefan Heming und Marco Redmer von den Handballfreunden. Und Pia Schwitte vom SC Greven 09 ergänzt: "Diesmal sind wir zwar nicht in der Rönnehalle, aber den Namen behalten wir bei."

20 Mannschaften

Insgesamt 20 Mannschaften nehmen am Rönne-Cup teil, der wieder für die jüngeren Jahrgänge ausgeschrieben ist. Am Samstagvormittag sind ab 10 Uhr zunächst die gemischten E-Jugend-Teams am Ball. Weil dieses Turnier sowohl für Mädchen als auch für Jungs ist, werden Mannschaften der Handballfreunde und des SC Greven 09 mit von der Partie sein. Langeweile wird auch zwischen den Spielen ganz sicher nicht aufkommen, denn: "Für die jungen Spieler wird es neben dem Handball noch ein kleines Rahmenprogramm geben", erklärt Heming. Der Samstagnachmittag gehört ab 15 Uhr der männlichen D-Jugend, natürlich mischen auch die Jungs der Handballfreunde mit.

Spielfest

Am Sonntagvormittag findet ab 11 Uhr ein Handballspielfest für die die Grevener Mini-Teams statt - mit einer großen Kletter- und Spiellandschaft, die zum Toben einlädt. Der Sonntagnachmittag steht ab 15 Uhr ganz im Zeichen der weiblichen D-Jugend, bei diesem Turnier mischt auch der SC Greven 09 mit.

Übrigens: Für eine kleine Stärkung zwischendurch ist auch gesorgt. Denn auch die Eltern der HF- und 09-Handballer sind dabei und laden zum großen Kuchenbüfett.

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 90 - 20?   
Autor
Heidrun Riese
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    3. Januar 2013, 12:45 Uhr
    Aktualisiert:
    10. Januar 2013, 11:32 Uhr