SV Burgsteinfurt: T-Frage steht vor der Antwort

BURGSTEINFURT Immer mal wieder suchte SVB-Vorsitzender Rolf Tschorn das Gespräch mit Trainer Dirk Bültbrun. Dabei ging es zwar (noch) nicht konkret um das Thema Vertragsverlängerung, doch Tschorn erhielt den Eindruck, dass nichts gegen eine weitere Kooperation über diese Saison hinaus spricht.

  • SVB-Vorsitzender Rolf Tschorn ist verstimmt.

    SVB-Vorsitzender Rolf Tschorn ist verstimmt. Foto: Marius Holthaus

„Wobei man nie genau weiß, ob es vielleicht doch kleine Reibungspunkte gibt“, sagt er.

Um Gewissheit zu bekommen, sollen die Verhandlungen mit Bültbrun in diesen Tagen konkretisiert werden. Sobald die Trainerfrage beantwortet ist, könne der Förderkreis die Gespräche mit dem Kader forcieren. Tschorn: „Wir wollen möglichst alle Spieler halten. Ganz egal ob Bezirks- oder Landesliga – wir vertrauen dieser Mannschaft. Dass wir oben in der Bezirksliga mitspielen, beweist, dass wir ein gewisses Niveau haben.“ Im Falle des Aufstiegs müsse man lediglich über punktuelle Verstärkungen nachdenken.

Fünf der letzten sieben Steinfurter Turniere gewonnen

Zunächst mal möchte der SVB aber seinen Siegeszug unterm Dach fortsetzen. Bei drei der letzten vier Steinfurter Hallenturnieren hat Stemmert sich die Krone aufgesetzt. Tschorn verweist darauf, dass Burgsteinfurt auch im Winter 2010/2011 zwei der drei Titel abgeräumt hat, demnach also fünf der letzten sieben Steinfurter Turniere gewonnen hat.
Die Siegerprämien, so Tschorn, „fließen komplett in die Mannschaftskasse. Für Mannschaftsfahrten und ähnliches.“
Interessant, was Sie hier lesen? Sport aus Steinfurt gibt's auch als Mail

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nichts aus dem Sport in Steinfurt. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viele Tage hat ein Jahr?