Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten: Tolle Optik, neue Funktionen: „Heja BVB“-App für iOS und Android

DORTMUND Verbesserte Optik, neue Funktionen und für unsere Digital-Abonnenten kostenlos: Holen Sie sich jetzt die neue Heja-BVB-App aufs Smartphone – ab sofort nicht nur für iOS, sondern auch für Android.

  • Was gibt's Neues bei den Schwarzgelben? Die Heja BVB-App bietet aktuelle Berichte, Ergebnisse, Statistiken und Hintergründe zu Ihrem Verein.

    Was gibt's Neues bei den Schwarzgelben? Die Heja BVB-App bietet aktuelle Berichte, Ergebnisse, Statistiken und Hintergründe zu Ihrem Verein. Screenshot: Neumann/placeit.net

Echte Sparvorteile: Als Digital-Abonnent sparen Sie 5,99 Euro im Jahr und nutzen die App zum Nulltarif – mit unbegrenztem Zugriff auf alle Bereiche der App – ohne Zuzahlung! 

Alle anderen bekommen BVB-News für nur 50 Cent pro Monat aufs Handy – mit dem 12 monatigen Fan-Abo.

Neue Optik, neue Funktionen: Schwarzgelber geht‘s kaum! Die „Heja BVB“-App gibt es nach einem kompletten Relaunch fürs iPhone und Android – mit neuen Features, noch mehr Infos zu Borussia Dortmund und einem Community-Bereich für Fans. Sammeln Sie Abzeichen und steigen Sie in der Rangliste zum „Fan des Monats“ auf! Kommentieren Sie die Berichte unserer BVB-Reporter und tauschen Sie sich mit anderen Fans aus.

Infos auf einen Blick: Natürlich liefert die App wie gewohnt spannende News und Hintergründe rund um den BVB, Liveticker, Statistiken und die wichtigsten Infos auf einen Blick.

 



Das bietet die „Heja BVB“-App allen BVB-Fans:

  • News, Reportagen, Interviews und Hintergründe zum BVB – fundiert recherchiert von unseren Redakteuren
  • Community-Bereich für die Fans: Wie war das letzte Spiel? Wie bewerten Sie eine aktuelle Diskussion rund um den Verein? Kommentieren Sie die Berichte unserer BVB-Reporter und tauschen Sie sich mit anderen Fans aus.
  • Fankurve: Artikel lesen, „Gefällt mir“ klicken, Kommentare abgeben: Wer innerhalb der App besonders aktiv ist, kann Abzeichen sammeln und in der Rangliste zum „Fan des Monats“ aufsteigen. 
  • Liveticker, Tabellen, Spielplan, Statistiken und Termine
  • Kalender mit wichtigen Vereinsterminen und Merkfunktion für die Spielpartien 
  • Kader-News und Spieler-Steckbriefe
  • Fan-Kneipen und -Klubs in Ihrer Nähe, BVB-Lieder auf einen Blick
  • Stadioninfos mit Blockplan und Anfahrtstipps
  • Wissenswertes zur BVB-Geschichte, Fotos berühmter Personen aus der Vereinshistorie


Jetzt runterladen! Die Fan-App „Heja BVB“ gibt es bei iTunes und Google Play. Nach einem kostenlosen Testzeitraum von 30 Tagen kostet die App 5,99 Euro im Jahr.

Die Heja BVB-App im iTunes Store
Die Heja BVB-App im  GooglePlayStore 

Kostenloser Zugriff für Digital-Abonnenten: Unsere Digital-Abonnenten genießen unbegrenzten Zugriff auf alle Bereiche der App – ohne Zuzahlung! 

Informieren Sie sich jetzt über unsere digitalen Angebote.

Weitere Version in Planung: Auch auf gewohnte Features sollen BVB-Fans nicht verzichten müssen. Weitere Versionen der App sind deshalb bereits in Planung und liefern künftig:

•    Fotos von den Spielen, dem Training, aus dem Stadion und vom Platz
•    Pressekonferenzen und Spieler-Interviews im Video
•    Reporter-Ticker mit täglichen News und Geschichten unserer BVB-Experten Dirk Krampe und Matthias Dersch– exklusiv nur für die App.
•    Fan-Wall mit weiteren Community-Funktionen sowie Bilder-Upload für die Fans

Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an heja-bvb@mdhl.de

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 12 - 5?   
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    20. Januar 2014, 14:57 Uhr
    Aktualisiert:
    20. Januar 2014, 19:38 Uhr