Duelle mit Bochum: Außenseiter im Revier-Duell

DORTMUND Die A- und B-Junioren von Borussia Dortmund spielen am Wochenende gegen den VfL Bochum. Eickels U19 reist als Außenseiter an, Wolfs U17 muss die Sicherheit zurückgewinnen.

  • Borussias Dominik Beutler (l.) zeigte eine gute Leistung im Spiel gegen Rosenborg Trondheim.

    Borussias Dominik Beutler (l.) zeigte eine gute Leistung im Spiel gegen Rosenborg Trondheim. Foto: Ludewig

A-Junioren-Bundesliga
VfL Bochum - Borussia Dortmund –
Nach zwei starken Vorstellungen im DFB-Pokal gegen Werder Bremen (0:1) und in der NextGen-Series gegen Rosenborg Trondheim (2:2), die für das Team von Trainer Sascha Eickel allerdings unbelohnt blieben, steht bereits am heutigen Samstag um 11 Uhr wieder das Kerngeschäft Bundesliga auf dem Plan.

Respekt vor dem Nachbarn

Zum starken Tabellenzweiten nach Bochum gegibt sich der BVB dabei als Außenseiter. „Der VfL hat in Leverkusen und Köln gewonnen, steht zurecht oben“, zeigt Eickel Respekt vor dem Nachbarn, der sich als Kollektiv mit seinem „Knipser“ Joel Reinholz präsentiert. Personell haben sich die Probleme beim BVB nicht verringert. Neben Nick Weber muss auch Jeremy Dudziak erneut angeschlagen passen. Marcel Deelen ist nach seiner roten Karte im Pokalspiel gegen Werder drei Spiele für den Ligabetrieb gesperrt.
 

BVB A: Wilmes - Knystock, Zeugner, Langesberg, Bandowski - Deichmann, Nothnagel - Dytko, Beutler, Böhmer - Benkarit




B-Junioren-Bundesliga
Borussia Dortmund - VfL Bochum –
Nach dem letzten 1:2 in Duisburg drohen die Schützlinge von Trainer Hannes Wolf in die Mittelmäßigkeit der Liga abzudriften. Gegen den VfL ist am heutigen Samstag um 11 Uhr in Brackel ein Sieg nötig, um nicht den Anschluss nach oben zu verlieren. Vorrangiges Ziel hierzu ist es, verloren gegangene Sicherheit, vor allem in der Defensive, zurückzugewinnen. Justice Agyeman fehlt erkrankt.
 

BVB B: Siegemeyer - El-Bouazzati, Mbende, Brauer, Bingöl - N. Dietz, Kot, Camoglu, Nebihi, Hüsing - Steinfeldt
Interessant, was Sie hier lesen? Neues rund um den BVB gibt's auch als Mail

Mit unserem kostenlosen Newsletter »BVB-Extra« bekommen Sie nach jedem BVB-Spiel alle Infos zur Begegnung. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 60 : 3?   
Autor
Peter Ludewig
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    23. November 2012, 17:11 Uhr
    Aktualisiert:
    23. November 2012, 17:18 Uhr