NextGen-Series: U19 unterliegt in Liverpool - Achtelfinal-Einzug verpasst

DORTMUND Der Traum vom Achtelfinale für das Team von Trainer Sascha Eickel ist am gestrigen Abend im St Helens Langtree Park vor den Toren Liverpools geplatzt. Der BVB verlor 0:3 (0:2) gegen den FC.

  • BVB-U19-Trainer Sascha Eickel.

    BVB-U19-Trainer Sascha Eickel. Foto: Ludewig

Der BVB war in seinem letzten Gruppenspiel des europäischen Topturniers mit Champion-League-Charakter chancenlos und rutschte an das Tabellenende ab. Die drei starken Heimauftritte ohne Niederlage nutzten den Schwarzgelben nichts. Auswärts blieben die Borussen punktlos.

Frühe Vorentscheidung

Die im Schnitt ein Jahr älteren Reds, durch U20-Spieler aus dem Profikader verstärkt, dominierten von Beginn an das Geschehen. Bereits in der 20. Minute ging Liverpool in Führung. Die Vorentscheidung fiel bereits wenig später durch einen allerdings von Torwart Cedric Wilmes höchst umstrittenen verursachten Foulelfmeter. 

Im zweiten Abschnitt ergriffen die Borussen etwas mehr Initiative, kamen zu einigen Strafraumszenen. Die Engländer beschränkten sich darauf, dass Resultat zu verwalten, blieben dabei aber dennoch stets gefährlicher und erhöhten zwangsläufig.
 

BVB U19 : Wilmes - Deelen (62. Borgelt), Zeugner, Langesberg, Bandowski - Nothnagel (62. Ruwe), Deichmann (81. Aydincan) - Knystock, Beutler (46. Greshake), Böhmer (46. Dytko) - Benkarit.
Tore: 1:0 (21.), 2:0 (26.) FE, 3:0 (78.)
Restprogramm:
Inter Mailand - Rosenborg Trondheim (04.12.12)
FC Liverpool - Inter Mailand (08.01.13)
Interessant, was Sie hier lesen? Neues rund um den BVB gibt's auch als Mail

Mit unserem kostenlosen Newsletter »BVB-Extra« bekommen Sie nach jedem BVB-Spiel alle Infos zur Begegnung. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 37 + 2?   
Autor
Peter Ludewig
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    28. November 2012, 21:01 Uhr
    Aktualisiert:
    28. November 2012, 21:08 Uhr