U19-DFB-Pokal: Ende im Achtelfinale - 0:1 gegen Bremen

DORTMUND Fußball verkehrt. Der erste Pokalauftritt auf DFB-Ebene bescherte dem Team von Trainer Sascha Eickel unglücklich und unnötig das Aus. Die Gastgeber wurden in der Endphase dafür bestraft, dass sie mit den sich ausreichend im zweiten Abschnitt bietenden Chancen nichts anzufangen wussten.

  • Am Ende gegen Bremen unterlegen: Marcel Deelen und die U19-Junioren des BVB.

    Am Ende gegen Bremen unterlegen: Marcel Deelen und die U19-Junioren des BVB. Foto: Ludewig

Achtelfinale
Borussia Dortmund – Werder Bremen 0:1 (0:0) – 
Der schmeichelhafte Siegtreffer für die von Mirko Votava trainierten Werderaner fiel in der Schlussminute. In der Nachspielzeit schwappten die Emotionen dann nochmals mit zwei Roten Karten, eine für den Borussen Marcel Deelen, über.

Kampfbetonte Partie

Bis zum Bremer Tor hatte der BVB in einer sehr aggressiven und kampfbetonten Partie in Brackel eigentlich alles im Griff. Die Überlegenheit konnte vor der Pause allerdings nicht in nennenswerte Tormöglichkeiten umgemünzt werden.
Das änderte sich im zweiten Abschnitt grundlegend. Die erste Chance eröffnete sich Felix Böhmer, der freistehend vergab.

Weitere vielversprechende Situation schlossen sich praktisch im Minutentakt an. Es schien nur noch eine Frage der Zeit, wann die schwarzgelbe Dominanz sich auch in Zählbarem niederschlagen würde. Doch es war wie verhext. Dominik Beutler, Said Benkarit und Nico Knystock verfehlten knapp. Und letztlich wurde das gnadenlos bestraft: Die bessere Elf musste als Verlierer den Platz verlassen. 

BVB A: Wilmes – Deelen, Zeugner, Langesberg, Bandowski – Deichmann, Nothnagel – Knystock, Beutler, Böhmer – Benkarit.
Tore: 0:1 (89.)
Die übrigen Achtelfinal-Paarungen: 1. FC Kaiserslautern – Hertha BSC Berlin 2:0; SC Freiburg – VfB Stuttgart 3:1; VfB Lübeck – VFL Wolfsburg 1:4; Karlsruher SC – Hamburger SV 1:0; 1. FC Saarbrücken – RW Erfurt 1:2 n.V.; Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach 2:3; 1. FC Köln – FC Energie Cottbus 4:0
Interessant, was Sie hier lesen? Neues rund um den BVB gibt's auch als Mail

Mit unserem kostenlosen Newsletter »BVB-Extra« bekommen Sie nach jedem BVB-Spiel alle Infos zur Begegnung. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

Autor
Peter Ludewig
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    18. November 2012, 18:14 Uhr
    Aktualisiert:
    18. November 2012, 18:27 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 27 - 2?