Bayer-Profis nehmen Training auf

Lagos (dpa) Mit einem knapp zweistündigen Programm haben die Fußballprofis des Bundesliga-Tabellenzweiten Bayer Leverkusen am Freitag in Lagos (Portugal) ihr Wintertrainingslager eröffnet.

  • Junior Fernandes hatte beim Training in Portugal einen leichten Zusammenstoß. Foto: Federico Gambarini

    Junior Fernandes hatte beim Training in Portugal einen leichten Zusammenstoß. Foto: Federico Gambarini Foto: dpa

Läufe, Sprint- und Schnellkraftübungen und Passformen mit nur einem Ballkontakt standen dabei im Mittelpunkt. Die Rekonvaleszenten Daniel Schwaab und Sidney Sam bestritten bereits wieder das komplette Training, Michal Kadlec wird schrittweise herangeführt. Der tschechische Linksverteidiger machte mit Konditionstrainer Holger Broich individuelle Übungen.

Nach einem Zusammenprall mit Lars Bender musste Bayers chilenischer Stürmer Junior Fernandes von Mannschaftsarzt Gregor Hencke kurz behandelt werden, konnte die Einheit aber fortsetzen.

Bayer-Teamchef Sami Hyypiä nahm die Arbeit in Portugal mit einem Gips am linken Unterarm auf. Der Finne hatte sich beim Skifahren in den Ferien einen Bruch zugezogen.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    4. Januar 2013, 15:49 Uhr
    Aktualisiert:
    4. Januar 2013, 15:54 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1?