Fürth startet ohne Neuzugang Djurdjic in Vorbereitung

Fürth (dpa) Ohne Neuzugang Nikola Djurdjic hat Fußball-Bundesligist SpVgg Greuther Fürth die Vorbereitung auf die Rückrunde aufgenommen. Der neu verpflichtete Stürmer hing wegen Visa-Problemen in seiner serbischen Heimat fest, teilten die Franken mit.

  • Der Serbe Nikola Djurdjic (r) ist neu bei den Fürthern. Foto: Björn Lindgren

    Der Serbe Nikola Djurdjic (r) ist neu bei den Fürthern. Foto: Björn Lindgren Foto: dpa

Der Angreifer, der vom norwegischen Club FK Haugesund geholt wurde und beim Bundesliga-Schlusslicht einen Vertrag bis 2016 erhalten hatte, soll aber schon in Kürze bei den Franken eintreffen.

«2013 ist ein Neuanfang für uns», sagte Kapitän Mergim Mavraj im hoffnungsvollen Blick nach vorne. «Wir haben in der Hinrunde zu viele Punkte liegen gelassen. Jetzt wollen wir versuchen, einen guten und erfolgreichen Fußball zu spielen.» Am Samstag startet der Bundesliga-Neuling in sein Trainingslager im türkischen Belek.

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 24 - 4?   
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    3. Januar 2013, 15:46 Uhr
    Aktualisiert:
    3. Januar 2013, 15:47 Uhr