Pellerud übernimmt erneut Norwegens Fußball-Frauen

Oslo (dpa) Erfolgstrainer Even Pellerud soll Norwegens Fußball-Frauen wieder zurück in die Weltelite führen. Der inzwischen 59 Jahre alte Norweger wird Nachfolger der vor wenigen Wochen ausgeschiedenen Nationaltrainerin Eli Landsem.

Unter Pellerud, der das Team bereits von 1989 bis 1996 betreute, feierten die Norwegerinnen ihre größten Erfolge: Europameisterinnen 1993, Weltmeisterinnen 1995 und Olympia-Dritte 1996 in Atlanta. «Ich bin stolz darauf, dass der Verband mich angesprochen hat und mir zutraut, die Frauen wieder in die Weltelite zurückzuführen. Ich glaube auch, dass das möglich ist. Zumindest wollen wir den Abstand wieder verringern», sagte Pellerud. Er wird sein Engagement am 1. Januar 2013 beginnen.

Von 1999 an führte Pellerud auch Kanadas Fußball-Frauen an die Weltspitze heran. Seit 2009 war er Technischer Direktor der Frauen-Teams von Trinidad und Tobago. Nun kehrt der Fußballlehrer in sein Heimatland zurück und unterschrieb in Oslo einen Vierjahresvertrag.

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 25 - 3?   
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    7. Dezember 2012, 11:56 Uhr
    Aktualisiert:
    7. Dezember 2012, 11:58 Uhr