Bosnier Stevanovic wechselt zum FC Sevilla

Madrid (dpa) Der bosnische Fußball-Nationalspieler Miroslav Stevanovic wechselt vom serbischen Erstligisten FK Vojvodina Novi Sad zum spanischen Tabellen-14. FC Sevilla.

  • Miroslav Stevanovic wechselt nach Sevilla. Foto: Ennio Leanza

    Miroslav Stevanovic wechselt nach Sevilla. Foto: Ennio Leanza Foto: dpa

Der rechte Flügelstürmer habe die ärztliche Untersuchung bestanden und bei den Weiß-Roten einen Vertrag bis Juni 2017 unterzeichnet, teilte der Club aus Südspanien auf seiner Homepage mit. Der 22-Jährige solle am Donnerstag im Stadion Sánchez Pizjuán vorgestellt werden, hieß es.

Für Stevanovic hatte sich zuletzt nach Medienberichten unter anderen auch Bundesligist Schalke 04 interessiert. Sein Debüt in der Nationalmannschaft von Bosnien und Herzegowina hatte der Stürmer im vergangenen Mai beim Freundschaftsspiel gegen Irland in Dublin gefeiert. Seitdem schoss Stevanovic in fünf Länderspielen ein Tor.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    2. Januar 2013, 21:32 Uhr
    Aktualisiert:
    2. Januar 2013, 21:33 Uhr
THEMEN
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 73 - 3?