Verletzter Rooney fehlt ManUnited länger als gedacht

Manchester (dpa) Manchester United muss länger als gedacht auf Wayne Rooney verzichten. «Wayne ist weiterhin verletzt, es schaut so aus, dass es noch etwa zwei Wochen dauert», wurde Trainer Sir Alex Ferguson auf der Club-Homepage zitiert.

  • Wayne Rooney hat sich Weihnachten am Knie verletzt. Foto: Peter Powell

    Wayne Rooney hat sich Weihnachten am Knie verletzt. Foto: Peter Powell Foto: dpa

Stürmerstar Rooney hatte sich an Weihnachten im Training am Knie verletzt. «Es ist nichts Ernstes. Im Scan war nichts zu sehen, aber er fühlt es noch», erklärte Ferguson vor dem Auswärtsspiel seines Clubs in der englischen Fußball-Premier League am Samstag bei West Ham United.

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 25 - 7?   
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    4. Januar 2013, 12:09 Uhr
    Aktualisiert:
    4. Januar 2013, 12:16 Uhr
THEMEN