Fußball: 3. Liga: Dowidat vor Unterschrift in Gladbach

Unmittelbar vor dem Wechsel zu seinem Ex-Klub Borussia Mönchengladbach II steht Preuße Dennis Dowidat. „Ich gehe davon aus, dass die Unterschrift in den ersten Tagen des neuen Jahres erfolgt“, sagte SCP-Team-Koordinator Stephan Küsters am Sonntag auf Anfrage.

  • Will zurück zur  Gladbacher U 23: Preuße Dennis Dowidat.

    Will zurück zur Gladbacher U 23: Preuße Dennis Dowidat. Foto: Münsterview/Tronquet

„Dennis hat uns sein Interesse an einer Rückkehr nach Gladbach früh signalisiert, sein Berater hat mit uns gesprochen. Von unserer Seite aus steht dem Transfer nichts im Wege“, sagte Küsters weiter. Der 22-jährige Mittelfeldmann wartete in Münster in der Hinserie vergeblich auf seinen Durchbruch, kam nicht über acht Drittliga-Einsätze hinaus.

Am Mittwochnachmittag starten die Preußen mit der Vorbereitung auf die Rückrunde.
Autor
Martin Ilgen
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    30. Dezember 2012, 19:26 Uhr
    Aktualisiert:
    30. Dezember 2012, 19:28 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 29 + 1?