Auswärtsspiel in Bochum: Trend zeigt leicht nach oben

MÜNSTER Der leichte Aufwärtstrend ist nicht zu verleugnen. Mit dem 1:1 gegen Bayer Leverkusen feierte die U 17 des SC Preußen das erste Tor und den ersten Punkt in der Bundesliga, verließ zudem den letzten Platz. Diese Tendenz möchten die B-Junioren aus Münster gern am Samstag (11 Uhr) beim VfL Bochum bestätigen

  • Fehlt in Bochum: Dario Gedenk.

    Fehlt in Bochum: Dario Gedenk. Foto: Witte

"Ich denke, der Gegner könnte unsere Kragenweite haben", sagt Trainer Henning Timpe. Leichter Favorit sei der Tabellensechste zwar, aber die gute Partie gegen die Werkself hat dem Coach Mut gemacht.

Hartes Auftaktprogramm

"Wir müssen die Ordnung wie gegen Bayer beibehalten, den Gegner aber auch vorn unter Druck setzen", sagt der 29-Jährige, der nach dem harten fünfteiligen Auftaktprogramm mit Spielen gegen die ersten Vier der Tabelle die Zeit gekommen sieht, regelmäßig Zählbares zu holen.

Fehlen wird dabei neben den Langzeitverletzten Marcel Seidel und Cedric Schürmann auch Dario Gedenk. Jannik Prinz trainiert zwar wieder, ein Einsatz ist allerdings noch nicht denkbar.

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viele Minuten hat eine viertel Stunde?   
Autor
Thomas Rellmann
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    28. September 2012, 21:23 Uhr
    Aktualisiert:
    28. September 2012, 21:27 Uhr