Bundesliga: U17 will sich gegen Fortuna Düsseldorf Bigpoint erkämpfen

MÜNSTER Endlich mal einen Bigpoint gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf will die U 17 des SC Preußen setzen. Am Sonntag (13 Uhr, Jugendstadion) empfängt das Bundesliga-Team von Trainer Henning Timpe den Tabellenzehnten Fortuna Düsseldorf.

  • Trainer Henning Timpe musste trotz 3:0-Führung noch einmal zittern.

    Trainer Henning Timpe musste trotz 3:0-Führung noch einmal zittern. Foto: Heiner Witte

Während sich der Preußen-Nachwuchs gegen Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte teuer verkauft, gilt es nun, auch gegen einen Konkurrenten auf Augenhöhe einen Erfolg zu verzeichnen. Die Marschroute gegen die Fortunen, die derzeit nur zwei Punkte mehr auf dem Konto haben als der SCP, ist dabei klar formuliert: „Wenn man die Düsseldorfer beackert und unter Druck setzt, sind sie auch anfällig“, weiß Timpe. Die Offensivabteilung des Tabellenzwölften muss sich allerdings auch steigern.

Agieren statt reagieren

Erst neun Tore erzielten die Preußen in bislang zwölf Liga-Spielen. Auf der anderen Seite stehen 32 Gegentreffer, was den zweitschlechtesten Wert der Klasse bedeutet. Zuletzt kassierte Münster eine 2:6-Niederlage beim MSV Duisburg. „Wir haben in den entscheidenden Szenen die Konsequenz vermissen lassen“, sagt Timpe.

Gegen die Rheinländer will der SCP nicht wie zuletzt nur reagieren, sondern agieren und versuchen, selbst das Spiel zu diktieren. Bei Münster fehlen weiterhin die Langzeitverletzten Jannik Prinz, Daniel Aupke und Cedric Schürmann. 
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 12 : 6?   
Autor
Andrea Wellerdiek
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    30. November 2012, 18:26 Uhr
    Aktualisiert:
    30. November 2012, 18:30 Uhr