Bundesliga: U19 kassiert bitteren und späten Tiefschlag gegen Essen

MÜNSTER Das nun sechs Partien lang gegentorfreie Abwehr-Bollwerk von RW Essen konnte auch die U 19 des SC Preußen nicht knacken, die nach der späten 0:1 (0:0)-Niederlage an der Hafenstraße auf einem Abstiegsplatz der Bundesliga festhängt.

  • Romario Wiesweg kassierte mit der U19 eine Niederlage gegen Essen.

    Romario Wiesweg kassierte mit der U19 eine Niederlage gegen Essen. Foto: Tronquet

Die Münsteraner gingen die Partie zu passiv und mit zu viel Respekt an. „Die Jungs hatten Angst, Fehler zu machen. Doch die passieren genau dann“, erkannte Trainer Frank Bajorath, der zudem kaum Bewegung sah. Vorteile hatte RWE, die ganz großen Chancen blieben aber aus.

Rot für Gündogan

Nach der Pause jedoch lagen die leichten Vorteile bei den Gästen, doch auch sie wurden selten zwingend vor dem Tor. Dann sah Tugay Gündogan eine umstrittene Rote Karte. „Völlig übertrieben“, wertete Bajorath. „Das war eine seitliche Grätsche.“ In Unterzahl drehte Essen nochmal auf – und kam durch Yannick Geislers Schuss, den Romario Wiesweg ( abfälschte, zum Sieg (87.). 
 

SCP: Frerichs - Röhe, Rieker, Sommer, Link - Grewe, Wiesweg - Morzonek (81. Schwarzer), Gündogan, Rottstegge (90. Karadag) - Yilmaz (60. Schröer)
Tor: 1:0 Geisler (87.)
Rot: Gündogan (76.)

Autor
Thomas Rellmann
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    4. November 2012, 21:38 Uhr
    Aktualisiert:
    4. November 2012, 21:42 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 15 + 7?