Bundesliga: U19 reist nach Bochum

MÜNSTER Zwei Wochen lang ruhte der Ball in der Bundesliga West der A-Junioren. Zwei Wochen lang hatte der Nachwuchs des SC Preußen Zeit, die 0:4-Pleite gegen Bayer Leverkusen zu verarbeiten und sich auf den nächsten Hochkaräter vorzubereiten. Am Sonntag (11 Uhr) muss das Team von Coach Frank Bajorath zum VfL Bochum, der nach sieben Partien ungeschlagen auf Rang drei steht.

  • Philip Röhe (r.) und der SCP reisen nach Bochum.

    Philip Röhe (r.) und der SCP reisen nach Bochum. Foto: Münsterview/Tronquet

„Bochum hat individuelle Klasse und ist fußballerisch stark“, so der Trainer, der dennoch eine kleine Chance sieht. „Wenn wir alles abrufen, können wir auch gegen die Großen mithalten. Das haben wir schon bewiesen.“

Beim Ruhrpokal für U 19-Teams in Hordel bestätigte sein Team diese Einschätzung, belegte bei dem gut besetzten Turnier nach dem 2:0-Erfolg gegen den MSV Duisburg im Platzierungsspiel Platz fünf. „Insgesamt war ich zufrieden, ich konnte im Verlauf eine deutliche Tendenz nach oben feststellen“, so der 39-Jährige, dem die verletzten Torben Stegemann und Mike Liszka fehlen.

Wosz ist sauer

Vielleicht kann die Bajorath-Elf auch von der Unruhe an der Castroper Straße profitieren. Schlampige Trainingseinheiten, mangelnde Disziplin neben dem Platz und in der Kabine erzürnten Trainer Dariusz Wosz mächtig. „Wenn wir dieses Verhalten ins Spiel übertragen, werden wir Sonntag dumm aus der Wäsche gucken“, sagt der ehemalige Nationalspieler. Den Preußen würde es ganz sicher gefallen.
Autor
Henner Henning
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    19. Oktober 2012, 17:53 Uhr
    Aktualisiert:
    19. Oktober 2012, 17:55 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 100 + 15?