SC Preußen II: SCP will sich mit Sieg gegen Vreden oben festsetzen

MÜNSTER Sören Weinfurtner, Trainer der U23 des SC Preußen, befindet sich derzeit in einer komfortabler Situation. Als Tabellensechster hat der SCP lediglich drei Punkte Rückstand auf die Spitze, personell gibt es vor dem Vergleich mit dem Zwölften SpVgg Vreden keine Sorgen.

  • Steht dem SCP wieder zur Verfügung: Lars Pöhlker (r.).

    Steht dem SCP wieder zur Verfügung: Lars Pöhlker (r.). Foto: Tronquet

Denn am Sonntag (15 Uhr) kehrt mit Lars Pöhlker auch der einzig angeschlagene Akteur aus der vergangenen Woche zurück in den Kader. „Im Moment lässt es sich wirklich gut an. Ich bin positiv gestimmt“, sagt Weinfurtner.

Kollektiv funktioniert

Dennoch will der sich der Übungsleiter der Münsteraner nach vier Spieltagen noch zu keinem ersten Zwischenfazit hinreißen lassen. „Das können wir nach zehn Partien machen, jetzt ist das völlig unangebracht, da es viele unbekannte Gesichter in der Liga gibt.“ Bis dahin erwartet Weinfurtner den sonntäglichen Gegner deutlich besser platziert als derzeit.

„Die Punktausbeute spiegelt so gar nicht das Leistungsvermögen dieser Mannschaft wider.“ Zwar sei kein Spieler herauszuheben, das Kollektiv funktioniere aber bestens. „ Unsere Leistungen der letzten beiden Partien sind maßgebend. Daran müssen wir uns auch gegen Vreden orientieren“, erklärt Weinfurtner.

Topspiel gegen Paderborn

Gelingt das, erwartet die Preußen in der kommenden Woche das Spitzenspiel gegen die Reserve des SC Paderborn. Die gastieren am Sonntag beim Top-Favoriten SV Rödinghausen – eine Niederlage erscheint dort also wahrscheinlich. „Das wäre eine super Sache, aber zunächst gilt unsere volle Konzentration dem Sonntag“, mahnt Weinfurtner.
Autor
Florian Groeger
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    14. September 2012, 15:21 Uhr
    Aktualisiert:
    14. September 2012, 15:28 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 50 : 5?