SC Preußen II: Startprobleme bleiben aus - Sonntag gegen Victoria Clarholz

MÜNSTER Diese Erfolgsreihe hatten selbst die Optimisten in den Reihen des SC Preußen der U23 nicht zugetraut. Fünf von sechs Partien haben die Münsteraner bislang gewonnen. Dabei hatten sie nach dem Umbruch im Sommer noch selbst die Befürchtung geäußert, wie in den Vorjahren eine lange Anlaufzeit zu benötigen.

  • Seit Wochen in Top-Form: Stefan Kaldewey (l.)

    Seit Wochen in Top-Form: Stefan Kaldewey (l.) Foto: Witte

Doch jetzt das: Der SCP ist Dritter und hat die beste Abwehr der Westfalenliga. Bei der Suche nach Gründen für den Höhenflug kommt Trainer Sören Weinfurtner auf zwei Aspekte: „Einmal passen unsere Charaktere sehr gut zueinander, sie haben ein tolles Zusammengehörigkeitsgefühl entwickelt“, sagt er.

An Qualität verloren

„Aber sicher hat die Liga auch an Qualität verloren.“ Letzteres möchte er allerdings nicht auf den morgigen Gegner bezogen wissen. Victoria Clarholz ist zwar auch ein Neuling, bringt aber mehr als nur eine Mauer-Taktik und mit Ex-Profi Frank Scharpenberg auch einen erfahrenen Coach mit.

„Ich rechne mit einer gut organisierten Truppe. Wir sollten trotz unserer Erfolge nicht hochmütig werden, auch wenn der Gegner erst ein Spiel gewonnen hat“, sagt Weinfurtner, der nur auf Kim Terhaar (Adduktorenprobleme) verzichten muss.

Blick auf die Tabelle

Dass sich der 33-Jährige derzeit gern die Tabelle anschaut, verhehlt er nicht. „Natürlich ist es eine Momentaufnahme, und es wird sicher nicht immer so weitergehen. Aber Platz drei macht mich schon stolz und ist auch Ausdruck unserer Leistungen bisher.“ Wer aus dem Drittliga-Kader diesmal hinzu stößt, ist noch offen. Bisher brachten sich die Leihgaben wie Julian Büscher oder zuletzt Robin Neupert aber exzellent ein.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2?