1:1 gegen Lotte: Kleiner Dämpfer

Herne Kleiner Dämpfer für Schalke 04 II: Im Heimspiel gegen die Sportfreunde Lotte mussten sich die Schalker vor 400 Zuschauern in der Mondpalast-Arena mit einem 1:1 (0:1) zufriedengeben. Kotuljac (29.) hatte die Gäste in Front gebracht, Caillas (64.) den Ausgleich erzielt.

Vor allem in der Schlussphase ging es sehr turbulent zu. Dabei stand Schiedsrichter Jonas Höhn im Mittelpunkt. Erst schickte der Unparteiische Schalkes David Müller nach einem Foul an Lottes Roman Prokoph mit Rot vom Platz (88.), in der Nachspielzeit wurde auch Olivier Caillas mit Gelb-Rot vorzeitig zum Duschen geschickt.
„Natürlich hätte ich mir einen Sieg gewünscht, aber im Großen und Ganzen bin ich mit dem Punkt zufrieden“, resümierte Schalke-Trainer Bernhard Trares. Besonders imponierte ihm die Art und Weise, wie sein Team auftrat: „Riesenkompliment an meine Mannschaft. Das war ein Power-Play. Sie hat eine tolle Moral bewiesen und ist bei den hohen Temperaturen extrem viel gelaufen.“

Das galt bereits für die Anfangsphase, wo die Königsblauen allerdings aus ihren zahlreichen Chancen kein Kapital schlagen konnten. Doch der erste Treffer gelang Lotte. Es war der starke Shapourzadeh, der eine Unachtsamkeit im Schalker Strafraum nutzte und den Ball auf Aleksandar Kotuljac passte. Dieser brauchte nur noch zum 0:1 einzuschieben. „Wir haben bei der Situation vor dem Gegentor nicht energisch genug nachgesetzt“, ärgerte sich Trares.

Lottes Freude über die Führung dauerte jedoch nicht lange. Nur eine Minute später sah Vorlagengeber Shapourzadeh Gelb-Rot. Doch aus ihrer numerischen Überlegenheit konnte Schalke erst Mitte der zweiten Halbzeit Kapital schlagen, als Olivier Caillas der Ausgleich gelang. Dabei blieb es trotz guter Chancen für beide Mannschaften. Schalke belegt nach diesem Unentschieden den dritten Tabellenplatz in der Regionalliga West.
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    10. September 2012, 06:07 Uhr
    Aktualisiert:
    2. September 2014, 19:08 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 40 : 10?