Regionalliga: Waldoch fällt länger aus

WANNE Zum Auftakt der Rückrunde in der Regionalliga West genießt die zweite Mannschaft des FC Schalke 04 Heimrecht. Am Samstag (14 Uhr) ist in der Mondpalast-Arena der FC Kray zu Gast. Ein Gegner, mit dem die Königsblauen gute Erinnerungen verbinden. Das Hinspiel gewannen die Schalker mit 1:0.

Angesichts der Wetterprognosen ist die Austragung der Partie allerdings noch nicht gesichert. „Wir müssen abwarten, wie die Platzverhältnisse dort sind. Um diese Jahreszeit war es mitunter schon einmal schwierig, dort zu spielen“, blickt Schalke-Trainer Bernhard Trares. Ein kurzfristiges Ausweichen ins Bottroper Jahnstadion ist nicht möglich, weil dort keine Genehmigung für die Begegnung gegen den Aufsteiger aus Essen besteht. Den Gegner schätzt Trares so ein: „Am Anfang der Saison waren sie stabiler als in den letzten Spielen.“

Denn von den letzten fünf Partien gewann Kray nur zwei und unterlag dreimal. „Wir wollen ein hohes Tempo vorlegen und Kray damit in Schwierigkeiten bringen“, verrät Trares schon etwas über die taktische Marschroute. Denn nach zwei Unentschieden auf eigenem Platz wollen die Schalker endlich wieder einen „Dreier“ landen.

Personell kann der Schalker Trainer nahezu aus dem Vollen schöpfen. Momentan hat Trares nur zwei verletzte Spieler zu beklagen. Kamil Waldoch hat sich einen Bänderriss zugezogen und fällt bis zur Winterpause aus, Nils Zander laboriert an einer Entzündung und ist somit fraglich.

Als Tabellenvierter haben die Königsblauen die Hinrunde abgeschlossen und nur drei Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Fortuna Köln. Der Tabellenführer hat mit der Verpflichtung des früheren Bundesligaspielers Matthias Scherz noch einmal einen Transfercoup gelandet.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 73 - 3?   
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    7. Dezember 2012, 15:34 Uhr
    Aktualisiert:
    5. Dezember 2013, 18:33 Uhr