S04 II: Eigentor beschert den dritten Sieg

BOTTROP . Schalke 04 II setzte in der Regionalliga seine Siegesserie fort. Mit 2:1 gegen den SC Wiedenbrück feierten die Schützlinge von Trainer Bernhard Trares den dritten Sieg im dritten Spiel.

In der 41. Minute gingen die Gastgeber in Front. Max hatte sich auf der rechten Seite durchgesetzt und bediente Manuel Torres. Der Spanier, der bereits zwei Treffer zum Erfolg gegen RW Oberhausen beigesteuert hatte, war mit seinem sehenswerten Heber erfolgreich. „Ein wunderschönes Tor“, schwärmte auch Trares, dessen Mannschaft nach dem Seitenwechsel viel dominanter auftrat. Ähnlich wie in den ersten 45 Minuten blieben klare Möglichkeiten zunächst selten. Doch nach einer Stunde gelang den Gästen der Ausgleich. Ein Wiedenbrücker wurde im Schalker Strafraum durch Sebastian Hertner zu Fall gebracht und Schiedsrichter Fabian Maibaum entschied auf Strafstoß. Diesen verwandelte Kapitän Kevin Kerr sicher zum Ausgleich. „Eine dumme Aktion“, ärgerte sich Trares.
 

Schalke II: Oswald - Langlitz, Sabah, Uaferro, Hertner - Pliatsikas (83. Klingenburg), Müller - Torres, Pascal Schmidt (73. Biada), Caillas - Max (62. Ernst)

 
Er reagierte, brachte Dominik Ernst für Philipp Max und stellte damit auf zwei Spitzen um. Manuel Torres und Pascal Schmidt agierten fortan im Sturm. Zunächst war es Schmidt, der alleine aufs gegnerische Gehäuse zumarschierte, sich dann aber die Kugel zu weit vorlegte (67.). Dann schoss Torres von halbrechts in die Arme des Schlussmannes (69.). Schalke blieb am Drücker und hatte letztlich das Glück des Tüchtigen auf seiner Seite. Nach einem schnellen Angriff über Rene Klingenburg von rechts, flankte der eingewechselte Ernst scharf in die Mitte. Biada touchierte den Ball noch mit dem Kopf und Christopher Heermann wollte klären, lenkte den Ball aber unhaltbar für Torwart Hölscher ins eigene Tor (84.). Dies war gleichzeitig der Endstand.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    13. August 2012, 15:26 Uhr
    Aktualisiert:
    9. August 2013, 18:28 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie heißt unsere Bundeskanzlerin?