McIlroy Spieler der Jahres auf der PGA Tour

Ponte Vedra Beach (dpa) Golf-Superstar Rory McIlroy ist von seinen Kollegen zum Spieler des Jahres der PGA Tour gewählt worden, teilte Tour-Chef Tim Finchem in Ponte Vedra Beach/Florida mit.

  • Rory McIlroy wurde von seinen Kollegen zum Spieler des Jahres auf der PGA Tour gewählt. Foto: Yoshua Arias

    Rory McIlroy wurde von seinen Kollegen zum Spieler des Jahres auf der PGA Tour gewählt. Foto: Yoshua Arias Foto: dpa

Der 23-jährige Nordire ist damit der jüngste Spieler seit Tiger Woods 1998, der mit der Jack-Nicklaus-Trophäe ausgezeichnet wurde. «Was für eine Ehre. Es ist immer schön, wenn man so eine Auszeichnung von seinen Kollegen bekommt, die jede Woche versuchen, dich zu schlagen», sagte der Weltranglisten-Erste.

McIIroy hatte sich bei der Abstimmung gegen die US-Spieler Jason Dufner, Brandt Snedeker, Bubba Watson und Woods durchgesetzt. Vier Turniere konnte der Nordire 2012 auf der US-Tour gewinnen, darunter die PGA Championship. Auch in der US-Geldrangliste dominierte McIlroy. Insgesamt kassierte er in der abgelaufenen Saison gut acht Millionen Dollar Preisgeld. Mit dem Europa-Team hatte sich McIlroy zudem den Ryder Cup gesichert, außerdem hatte er auch das sogenannte «Race to Dubai» - die europäische Geldrangliste - gewonnen.

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 8 x 10?   
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    4. Dezember 2012, 16:43 Uhr
    Aktualisiert:
    28. November 2013, 11:27 Uhr
THEMEN