US-Skistar Vonn trainiert in Europa

München (dpa) Die viermalige Gesamtweltcupsiegerin Lindsey Vonn bereitet sich nach einer Wettkampfpause auf ihr Comeback im alpinen Ski-Weltcup vor.

  • Lindsey Vonn hatte nach dem Ausfall in Courchevel am 16. Dezember eine Pause eingelegt. Foto: Robert Jäger

    Lindsey Vonn hatte nach dem Ausfall in Courchevel am 16. Dezember eine Pause eingelegt. Foto: Robert Jäger Foto: dpa

«Ich wollte euch wissen lassen, dass ich in Europa zurück bin und auf Schnee trainiere. Es fühlt sich großartig an, zurück zu sein und ich kann es kaum erwarten, wieder Rennen zu fahren», teilte die 28-Jährige auf ihrer Internetseite mit. Die sonst sehr mitteilungsfreudige Amerikanerin hatte seit dem 17. Dezember dort nichts mehr verlauten lassen.

Vonn hatte nach dem Ausfall beim Riesenslalom in Courchevel am 16. Dezember eine Pause eingelegt und war zurück in die Heimat gereist. Als Termin für eine Weltcup-Rückkehr wird der Weltcup in St. Anton/Österreich am 12./13. Januar gesehen. «Es hängt davon ab, wie die Trainingstage verlaufen. Wenn sie aber noch mehr Zeit braucht, bekommt sie diese», sagte der amerikanische Damen-Cheftrainer Alexander Hödlmoser der österreichischen Nachrichtenagentur APA. In den USA hatte die Olympiasiegerin nur Konditionstraining absolviert.

Kurz vor ihrer Weltcup-Pause hatte Vonn in einem Interview von psychischen Problemen berichtet, deren Symptome auf eine Depression hindeuten. Damit habe ihre Pause aber nichts zu tun, hatte sie mitgeteilt.

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 45 - 10?   
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    4. Januar 2013, 12:49 Uhr
    Aktualisiert:
    22. November 2013, 17:32 Uhr