Polizei ermittelt: Zehn Gräber an der Nordwalder Straße beschädigt

EMSDETTEN Nach einer Sachbeschädigung auf dem Friedhof an der Nordwalder Straße hat ein Emsdettener Anzeige erstattet. Der Mann gab an, dass auf dem Grab eines Angehörigen am 2. Weihnachtstag noch alles in Ordnung war. Am Donnerstag, 27. Dezember, gegen 8 Uhr, stellte er dann fest, dass unbekannte Personen auf dem Grab eine Madonna umgetreten hatten.

  • Foto: dpa

Als er sich auf den Nachbargräbern umsah, bemerkte er auch dort Beschädigungen. Nach seiner Einschätzung waren etwa zehn Gräber betroffen.

Die Polizei hat wegen der Sachbeschädigungen sowie wegen Störung der Totenruhe Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten bitten die weiteren Geschädigten, sich mit ihr in Verbindung zu setzen, Tel. (0 25 72) 93 06 44 15.

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 25 + 8?