Eis-Café Venezia: Betreiberfamilie schließt ihr Lokal und wandert aus

RECKENFELD „Seit 1991“ heißt es noch auf dem Schild – über 20 Jahre lang hat das Eis-Café Venezia im Herzen Reckenfelds für Gaumenfreuden vor allem im Sommer gesorgt. Diese Zeiten sind jetzt vorbei.

  • Das Eis-Cafe Venezia schließt für immer.

    Das Eis-Cafe Venezia schließt für immer. Foto: Karim Laouari

Vor einigen Tagen hat die Betreiberfamilie ihr Ladenlokal geschlossen, um Deutschland zu verlassen. Es zieht sie nach Südamerika – nach Argentinien. Für die Betreiber der Nachbargeschäfte kam der Schritt überraschend, nach Weihnachten habe ein großer Container vor dem Café gestanden, den die Venezia-Betreiber beladen haben.
Autor
Karim Laouari
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    2. Januar 2013, 15:12 Uhr
    Aktualisiert:
    2. Januar 2013, 17:09 Uhr