Konzert in Seestadthalle: Die "Höhner" kommen nach Haltern

HALTERN Sie sind waschechte rheinische Frohnaturen. Wo sie auftreten, tobt das Publikum. Die Kultgruppe aus Köln, die "Höhner", gastieren am Samstag, 11. Mai 2013, 20 Uhr, in der Seestadthalle.

  • Die "Höhner" kommen im Mai nach Haltern.

    Die "Höhner" kommen im Mai nach Haltern. Foto: dpa

Die "Höhner" – das ist eine musikalische Mischung zwischen kölscher Lebensfreude, klassischem Pop und bodenständigem Rock und Folk. Das Ganze voller Lust und Gefühl, Sentimentalität und stimmgewaltigem Temperament.

Sie sind in keine Schablone zu pressen und unglaublich vielseitig: von jecken Prunksitzungen, großen Klassik-Popkonzerten bis zur poetisch-rockigen Zirkus-Show – das macht den Höhnern niemand nach. Doch die Kultband vom Rhein steht auch noch für ganz andere Töne, voller Poesie und Sentimentalität.

Chart-Stürmer

Das Weihnachtsalbum „Weihnacht‘ doheim un‘ övverall“ gehört seit seinem Erscheinen mit zu den meistverkauften Longplayern der Band. Als die deutsche Handballmannschaft die Weltmeisterschaft gewann, waren die Höhner mit ihrer Single „Wenn nicht jetzt, wann dann“ in allen Stadien zu hören.

Ein weiteres Phänomen schaffte die Gruppe im Frühjahr 2007: Sie waren mit vier Titeln in den Media Control Charts vertreten. Die Musiker um Janus Fröhlich und Henning Krautmacher werden nicht müde und veröffentlichen in regelmäßigen Abständen neue Cd’s.

40-jährige Laufbahn

Stetig und unaufhaltsam nach oben entwickelte sich die Karriere der Höhner, die auf eine 40-jährige Laufbahn zurückblicken können. Längst ist den einstigen Lokalmatadoren aus Köln der Quantensprung geglückt zu landesweit gefeierten Entertainern der guten Laune und Balladen. Die Songs der Höhner stehen für das, was jeden angeht.

Die Liebe zum Leben, zum Feiern und den Mitmenschen gegenüber ist dabei ebenso wichtig wie die Wahrung einer gewissen selbstironischen Distanz, die stärker als bislang signalisiert, dass die Höhner bei sich selbst angekommen sind. Was sagen die Halterner? – „Da simmer dabei!“

Eintrittskarten kosten 32 Euro (unbestuhlt) und sind ab sofort erhältlich bei der Stadtagentur Haltern, Altes Rathaus, Markt 1, Tel.: (02364) 93 33 66 sowie in allen CTS-Eventim-Shops, außerdem unter der Ticket-Hotline: (02522) 8 33 95 93 und unter kulturdirektion@kulturdirektion.de
Interessant, was Sie hier lesen? Neues aus Haltern gibt's auch als Mail

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nichts aus Haltern. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 30 : 10?