Erfolgsgeschichte: Radstation besteht seit 20 Jahren

LÜNEN Am heutigen Mittwoch, 15. August, wird gefeiert: Mit der Radstation am Hauptbahnhof feiert ein Erfolgsmodell Geburtstag. Das beliebte Angebot gibt es seit 20 Jahren.

« »
1 von 2
  • Fahrradfahren wird immer beliebter: Das Team der AWO-Radstation am Hauptbahnhof um Anleiter Drynda Jreneusz hat gut zu tun.

    Fahrradfahren wird immer beliebter: Das Team der AWO-Radstation am Hauptbahnhof um Anleiter Drynda Jreneusz hat gut zu tun. Foto: Fiedler/Archiv

  • Fahrradparken, Reparaturen, Wartungsarbeiten und Informationen zu Radwegen, all das bietet die AWO-Radstation am Hauptbahnhof Lünen an.

    Fahrradparken, Reparaturen, Wartungsarbeiten und Informationen zu Radwegen, all das bietet die AWO-Radstation am Hauptbahnhof Lünen an. Foto: Beuckelmann/Archiv

Für die Nutzer gibt es einen Jubiläums-Aktionstag auf dem Bahnhofsvorplatz. Zum Einsatz kommt die automatische Fahrrad-Putzmaschine zum Sonderpreis von einem Euro.

Außerdem stehen Rikscha, E-Bikes und Therapie-Räder zum Kennenlernen und Ausprobieren bereit. Des weiteren gibt es für 20 Jahre Radstation 20 Prozent Rabatt auf Reparaturen und den Fahrradverleih. Diese Rabatt-Aktion gilt noch bis zum Sonntag, 19. August.
    


Für die Arbeiterwohlfahrt als Betreiber sind es 20 Jahre Erfolgsgeschichte. Lünen war seinerzeit Vorreiter des Programms „100 Radstationen für NRW“. Die Einrichtung blicke zurück auf viele erfolgreiche Qualifizierungs- und Wiedereingliederungsangebote für Langzeitarbeitslose sowie für Menschen mit Behinderungen und Migrationshintergrund als Arbeitsmarktmaßnahme, so die Arbeiterwohlfahrt.



Interessant, was Sie hier lesen? Neues aus Lünen gibt's auch als Mail

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nichts aus Lünen. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 3 + 20?