Erstmals in Deutschland: Münsters Bus-Verbindungen gibt es jetzt bei Google Maps

MÜNSTER Die schnellste Bus-Route mit einem Klick: Als erste Städte in Deutschland haben Münster und München ihre kompletten Bus-Fahrpläne in den Online-Kartendienst Google Maps eingebaut. Die Technik ist bemerkenswert einfach und übersichtlich. Bei der Linienführung auf der Karte hapert es aber noch gewaltig.

Im September 2012 startete Google in seinem Ónline-Kartendienst den Service "Google Transit" für Deutschland und zeigt seitdem alle Zugverbindungen der Deutschen Bahn. Nun sind erstmals auch Daten auf lokaler Ebene verfügbar: sämtliche Linien der Stadtwerke Münster sowie der Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG).

Die Eingabe des Abfahrts- und Zielortes und ein anschließender Klick auf das Transit-Symbol (ein Bus) auf Google Maps genügen, um eine entsprechende Verbindungsempfehlung zu erhalten.

"Busfahren so komfortabel wie möglich"

„Die schnellste Busverbindung nun auch bei der Routenplanung in Google Maps anzuzeigen, ist für uns ein weiterer Schritt, den Münsteranern das Busfahren so komfortabel wie möglich zu machen“, so Dr. Henning Müller-Tengelmann, kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke Münster. Die Stadtwerke Münster haben alle 24 Buslinien mit ihren jeweiligen Fahrplänen eingepflegt.

Tengelmanns Münchner Kollege, MVG-Chef Herbert König, sieht in dem Angebot eine Chance für den Nahverkehr: "Die Integration unserer Fahrplandaten bei Google Transit bietet uns die Chance, Bus und Bahn noch besser zu vermarkten und neue Kunden zu gewinnen."
    
Auch Google freut sich: „Unseren Nutzern steht nun für München und Münster eine vollständige Routenplanung zur Verfügung, die neben Pkw, Fußweg und DB-Verbindungen nun auch den jeweiligen Nahverkehr mit Bus und Bahn umfasst”, so Florian Görisch, Produkt Manager Google Transit.

Bus quer durch St. Lamberti

Ganz ausgereift ist die Technik jedoch noch nicht: Die angezeigten Buslinien sind noch nicht an den Straßenverlauf angepasst und laufen dementsprechend wild über die Stadtkarte. So fährt die Buslinie 1 beispielsweise quer durch die Lambertikirche.

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 14 + 8?