Bauarbeiten: Schutt rieselt auf Treppe im Hauptbahnhof

MÜNSTER Die Umbauarbeiten am Hauptbahnhof Münster kommen voran. Wie sicher, ist eine andere Sache. Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es vergangene Woche an Gleis neun zu einem Vorfall.

  • Bei den Bauarbeiten am Hauptbahnhof, so ein Passant, fiel Schutt auf eine nicht abgesperrte Treppe.

    Bei den Bauarbeiten am Hauptbahnhof, so ein Passant, fiel Schutt auf eine nicht abgesperrte Treppe. Foto: Alexandra Pipos

Dort werden derzeit Abrissarbeiten durchgeführt. Löcher klaffen oberhalb der beiden Aufgänge zum Gleis und im Südtunnel. Auf einem für Besucher gesperrten Aufgang sammeln sich Schutt und riesige Betonbrocken.

Auch wenn ein Sprecher der Deutschen Bahn versichert, dass die Abrissarbeiten sicher verlaufen, lösten sich vergangenen Freitag Schutt und einige Steine und fielen in den Tunnel und einen Aufgang.

Fast von Schutt getroffen

Ein Reisender, der den Zug um 20.51 Uhr auf Gleis neun nehmen wollte, wurde dabei fast vom herunterfallendem Schutt getroffen. „Es war wirklich gefährlich.“ Er habe gerade noch ausweichen können. Der Deutschen Bahn ist der Vorfall nicht bekannt. „Es hat von Donnerstag auf Freitag Abrissarbeiten gegeben, aber die sind mit Staubschutz durchgeführt worden“, sagte ein Sprecher der Bahn.
    
Freitagabend habe es keine weiteren Abrissarbeiten gegeben. „Es ist bis jetzt noch nichts passiert“, so der Sprecher über die Umbauarbeiten am Hauptbahnhof. Auch bei Dorothea Büker von der Bahnhofsmission Münster hat sich bis jetzt noch niemand beschwert. „Mir sind keine Zwischenfälle bekannt, bei denen jemand verletzt worden ist“, sagte Büker. Die Bahn will nun mit der Baufirma den Vorfall klären. „Eigentlich ist klar, dass bei Wartungsarbeiten alles abgesperrt werden muss.“
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 17 - 5?