Bilder der Partie Hannover gegen Schalke.

Fußball: Bundesliga: Hannover 96 stürzt Schalke in die Krise

HANNOVER Nach der Pokalblamage in Dresden hat der FC Schalke 04 auch den Start in die Fußball-Bundesliga gründlich verpatzt. Durch die 1:2 (0:0)-Niederlage bei Hannover 96 steckt der ambitionierte Revierclub schon nach dem zweiten Pflichtspiel der Saison in einer handfesten Krise. Die Schalker verspielten eine 1:0-Führung. mehr... 1 Fotostrecke

Nach den Gesprächen: Angela Merkel und der ukrainische Präsident Petro Poroschenko bei einer Pressekonferenz. Foto: Bernd von Jutrczenka

500 Millionen Euro Aufbauhilfe: Merkel sichert der Ukraine Unterstützung zu

KIEW Ohne Zögern stellt sich die Kanzlerin in Kiew auf die Seite des ukrainischen Präsidenten Poroschenko. Aber sie weiß auch: Eine Lösung des Konflikts um die Ukraine kann es nur mit Russland geben. Und auch für ihren Vizekanzler hat sie eine kleine Botschaft. mehr... 4 Kommentare

Stahlkocher am Hochofen eines ThyssenKrupp-Werks. Foto: Caroline Seidel/Archiv

Trotz Sparkurs über 500 Millionen Euro: ThyssenKrupp plant neuen Standort in Bochum

ESSEN/DÜSSELDORF ThyssenKrupp weitet seinen Sparkurs aus. Der Industriekonzern will im Einkauf 500 Millionen Euro sparen und zudem seine Konzerndienstleistungen umbauen. Dabei soll auch ein neuer Standort in Bochum eine Rolle spielen. Das kündigte ThyssenKrupp-Personaldirektor Oliver Burkhard an. mehr...

BVBGeschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Rummenigge-Kritik: Watzke: "Den Rest lächeln wir locker weg"

DORTMUND Nach der Kritik von Karl-Heinz Rummenigge, Borussia Dortmund sei nur eine Kopie des FC Bayern München, hat sich BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke gegenüber der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Samstag) erneut zum Streit der beiden Dauer-Rivalen geäußert. mehr... 2 Kommentare

Das über einen Twitter-Account der Gruppe Albaraka News am 17. Juni 2014 verbreitete Foto zeigt angeblich einen IS-Kämpfer, der einen irakischen Soldaten fesselt.

Opfer gekreuzigt: IS-Extremisten töten in Syrien 18 Menschen öffentlich

AL-RAKKA (dpa) Die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) hat an verschiedenen Ortan im Osten Syriens mindestens 18 Menschen zur Strafe öffentlich getötet. Mehrere Opfer seien an zentralen Plätzen gekreuzigt worden, berichtete die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. mehr... 1 Kommentar

links
rechts
Dieser schwere Unfall ereignete sich in Dorsten.

Auch Zahl der Verletzten gestiegen: Trotz Blitzermarathon: Mehr Tote im Verkehr

DÜSSELDORF Auf nordrhein-westfälischen Straßen sind im ersten Halbjahr wieder mehr Menschen verletzt worden oder gar gestorben als vor einem Jahr. Das geht aus Angaben des Statistischen Bundesamtes von Freitag in Wiesbaden hervor. In Relation zur Einwohnerzahl steht NRW aber recht gut da. mehr... 1 Kommentar Abstimmung  

Das Handout zeigt Axel Rahmel, Medizinischer Vorstand der Deutschen Stiftung Organtransplantation.

Interview mit Axel Rahmel: Organspende: Kontrollen funktionieren

Berlin Ein neuer Transplantationsskandal erschüttert Deutschland. In Berlin sollen Ärzte Wartelisten für Spenderherzen manipuliert haben. Die Deutsche Stiftung Organtransplantation bemüht sich um Schadensbegrenzung. mehr...

Arjen Robben traf zum zwischenzeitlichen 2:0

Fußball: Bundesliga: 2:1 - Bayern mit gelungenem Saisonauftakt

MÜNCHEN Die WM-Stars haben Titelverteidiger Bayern München im Bundesliga-Eröffnungsspiel gleich wieder jubeln lassen. Der deutsche Rekordmeister besiegte seinen Lieblings-Heimgegner VfL Wolfsburg am Freitagabend mit etwas Glück mit 2:1 (1:0). mehr... 1 Fotostrecke

Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge sieht in dem BVB nur eine Kopie.

Nach Investorendeal: Rummenigge: BVB nur eine "Bayern-Kopie"

MÜNCHEN Etwas Schärfe schwang mit, als Karl-Heinz Rummenigge den millionenschweren Investorendeal des Lieblingsrivalen aus Dortmund kommentierte. "Der BVB hat in der finanziellen Strategie den FC Bayern kopiert. Das ist das größte Kompliment, was der Verein uns in dieser Hinsicht machen kann." mehr... 17 Kommentare Abstimmung  

Anklage wegen Exhibitionismus: Richterin lässt Penis eines Angeklagten vermessen

LEER Die Penislänge eines Paketboten könnte einen Prozess im ostfriesischen Leer entscheiden. Eine Richterin lässt das gute Stück jetzt messen. Eine eher ungewöhnliche Beweismethode, wie Amtsgerichtsdirektor Norbert Bruns zugibt. mehr... 2 Kommentare

GDL-Chef Claus Weselsky. Noch ist bei den Tarifverhandlungen keine Lösung in Sicht. Foto: Frank Rumpenhorst

Interview mit dem GDL-Chef: "Was die Bahn vorschlägt, ist eine Zwangsjacke"

Dortmund/Berlin Es droht ein neuer Lokführer-Streik in Deutschland. Nachdem die Verhandlungen zwischen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und der Deutschen Bahn gescheitert sind, kündigt der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky im Interview mit unserer Redaktion erste Protestaktionen an. mehr...

Für Chuck Hagel ist die IS-Miliz eine "extreme Bedrohung". Foto: Shawn Thew

Pentagon sieht IS-Miliz als extreme Bedrohung für USA

Washington (dpa) Die IS-Extremisten beherrschen im Irak und in Syrien riesige Gebiete. Waffen und Kämpfer können die Grenze ungehindert passieren. Die USA nehmen die Bedrohung durch die Terrormiliz immer ernster und schließen Luftangriffe auch in Syrien nicht mehr aus.

Die Fahrzeugschleuse zum Gelände des Bundesnachrichtendienstes (BDN). Foto: Soeren Stache/Symbol

«Spiegel»: Auch Nato-Staat Albanien im Visier des BND

Berlin (dpa) Am Donnerstag wird Albaniens Ministerpräsident Rama in Berlin zur Westbalkan-Konferenz erwartet. Kurz zuvor enthüllt der «Spiegel»: Sein Land soll Spionageziel des Bundesnachrichtendienstes sein. mehr...

Ann Schomburg, Koji Onaka und Heike Schäfer (v.l.) leben und arbeiten noch bis Ende August in Waltrop.

"Canale Grande" geht in letzte Phase: Kaninchenzüchter, ein Kanu und Kunst am Kanal

WALTROP Atelier abschließen, nach Hause fahren und abschalten. Das können Balz Isler, Koji Onaka, Heike Schäfer und Ann Schomburg während ihrer Zeit als Residenzkünstler nicht. Tag und Nacht sind sie beim Projekt "Canale Grande" von Urbane Künste Ruhr und den Kunstvereinen Ruhr umgeben vom Rhein-Herne-Kanal und seinen Geschichten, liegt doch ihr Arbeitsraum im Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop und ihr Schlafplatz in der Kirche nebenan. mehr...

Badefreuden am Strand von Athen: Der Griechenland-Tourismus boomt wieder. Foto: Alexandros Beltes/Archiv

Reisebranche: Urlaubsziel Griechenland erlebt Renaissance

Berlin/Dortmund (dpa) Das Reiseziel Griechenland erlebt bei den deutschen Urlaubern nach Angaben der Tourismusbranche eine Renaissance. mehr...

Rauch aus einem Vulkan nahe des isländischen Gletschervulkans Eyjafjallajökull. Foto: S. Olafs/Archiv

Flugverbot nach Lava-Eruption auf Island

Reykjavik (dpa) Schon seit Tagen brodelt und bebt der Vulkan Bárdarbunga auf Island. Nun hat es eine kleine Lava-Eruption gegeben, Flugzeuge dürfen rund um den Vulkan nicht mehr fliegen - dort gilt nun die höchste Warnstufe «Rot». mehr...

Kontakt | Impressum | AGB | Nutzungsbasierte Onlinewerbung | Datenschutz

Weitere Angebote aus dem Medienhaus Lensing:
RuhrNachrichten.de | MuensterscheZeitung.de | DorstenerZeitung.de | HalternerZeitung.de | GrevenerZeitung.de | MünsterlandZeitung.de
Heja-BVB.de | Nahraum.de | Immomia