<p>Manfred Zapatka lebt in Berlin. Sein Vater stammte aus Gelsenkirchen. <p></p> Foto dpa</p>

Shakespeares "Sturm": Manfred Zapatka eröffnet die Ruhrfestspiele

RECKLINGHAUSEN. Die meisten Fernsehzuschauer kennen ihn aus dem "Tatort" oder aus "Derrick". Aber Manfred Zapatka (71) ist auch ein virtuoser Bühnenschauspieler, der am 3. Mai die Ruhrfestspiele Recklinghausen eröffnen wird - als Zauberer Prospero in Shakespeares "Sturm". Zum 450. Shakespeare-Jubiläum spricht Zapatka im Interview über den Dichter. mehr...

Schalke-Chef Clemens Tönnies.

Tönnies bestätigt: Reise in den Kreml: Schalke folgt Putin-Einladung

Gelsenkirchen Der FC Schalke 04 folgt der Einladung von Russlands Präsident Wladimir Putin und wird nach Moskau reisen. "Die Mannschaft würde gerne einmal den Kreml sehen", sagte Clemens Tönnies in einem Interview mit dem "Handelsblatt". Kritik aufgrund der Krim-Krise kontert der Schalke-Boss. mehr... 1 Kommentar

Suche nach Flug MH370: Von der Boeing mit 239 Menschen an Bord fehlt seit dem 8. März jede Spur. Foto: Australisches Verteidigungsministerium

Treibgut in Australien: Mögliches Wrackteil der vermissten Boeing entdeckt

Perth In Australien ist Treibgut angespült worden, das von dem verschwundenen Flugzeug der Malaysia Airlines stammen könnte. Damit kommt die Suche nach dem eigentlichen Wrack mit der Blackbox, von der Ermittler sich Aufschluss über das Rätsel um Flug MH370 erhoffen, allerdings nicht voran. Auf Hilfe aus Deutschland verzichten die Behörden bislang. mehr...

Schwerer LKW-Unfall: Zement-Laster kippt Ladung auf A44

Erwitte-Anröchte Der Alptraum eines jeden Autofahrers: An einem Stauende auf der A44 krachte am Mittwochvormittag ein Lastwagen in einen PKW. Dessen Fahrerin wird lebensgefährlich verletzt, auch ihre Beifahrerin erleidet schwere Verletzungen. Die Autobahn war bis zum Abend in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt. mehr...

Die Osterruhe währte für den skandalgeplagten ADAC nur kurz. Nun müssen sich die Pannenhelfer mit neuen Vorwürfen beschäftigen. Foto: Marius becker

Automobilclub: Mitglieder benachteiligt? ADAC weist Vorwürfe zurück

München Der ADAC kommt auch nach den Ostertagen nicht zur Ruhe. Der krisengeschüttelte Autoclub muss sich gegen Vorwürfe wehren, manche Kunden bei der Pannenhilfe zu bevorzugen und damit eigene Mitglieder länger warten zu lassen als nötig. mehr...

links
rechts
Hartz IV: «Es ist explizit nicht Ziel der Änderungen, den Leistungsbezug restriktiver (härter) zu gestalten.» Foto: Jens Büttner

Sanktionen: Arbeitsministerium will Hartz-IV-Regeln vereinfachen

Berlin Das Bundesarbeitsministerium will die Sanktionsregeln für Hartz-IV-Empfänger überprüfen. Eine gemeinsame Arbeitsgruppe von Bund und Ländern trage seit vergangenem Jahr Vorschläge zur Rechtsvereinfachung in diesem Bereich zusammen, teilte das Ministerium mit. mehr... 1 Kommentar Abstimmung  

Liegt fünf Stunden hinter unserer Zeit zurück: Das Stadion "Arena Corinthians", in der brasilianischen Stadt Sao Paulo.

Fußball-Weltmeisterschaft: Späterer Arbeitsbeginn wegen WM?

Berlin/Dortmund Dank Zeitverschiebung beginnen manche Spiele der Fußball-WM erst um Mitternacht. Damit Arbeitnehmer nicht auf Fußball gucken verzichten müssen und trotzdem ausgeschlafen zur Arbeit kommen, sollen spätere Arbeitszeiten möglich sein. Gute Idee oder nicht umsetzbar? mehr... Abstimmung  

Quiz zum Tag des Buches: Kennen Sie die Zitate der Weltliteratur?

Dortmund/Münster Bücher sind Tore in fremde, unbekannte Welten. Zum Welttag des Buches am 23. April gehen wir auf Entdeckungsreise durch die Weltliteratur. Wir haben Zitate aus berühmten Werken herausgesucht. Erkennen Sie alle? Viel Spaß beim Mitraten. mehr...

Nürnberg trennte sich von Trainer Gertjan Verbeek. Foto: Peter Steffen

Fußball: Bundesliga: Nürnberg trennt sich von Trainer Gertjan Verbeek

Nürnberg Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Gertjan Verbeek getrennt. Das gaben die abstiegsbedrohten Franken nach zuletzt acht Niederlagen in neun Spielen bekannt. Wer die Mannschaft bis zum Ende der Saison übernimmt, steht bereits fest. mehr...

Umweltskandal: Ölfund im Münsterland: Experten weiter ratlos

GRONAU Die Kavernenspeicher im Münsterland sind der größte unterirdische Lagerplatz für Öl in ganz Europa. Der Region droht deshalb jetzt ein Umweltskandal. Denn seit Tagen gelangt Rohöl an die Erdoberfläche und verseucht Boden und Wasser. Experten suchen fieberhaft, aber bisher erfolglos nach der Ursache. Pflanzen- und Tierwelt sind bedroht. mehr... 1 Fotostrecke 3 Kommentare

PKW-Maut: Albig glaubt nicht an Geldversprechen der Koalition

Berlin Der Kieler Ministerpräsident Torsten Albig wird für seinen Vorschlag eines Schlagloch-Solis aller Autofahrer heftig gescholten. Nun begründet er ihn mit Zweifeln an den Finanzierungsversprechen der schwarz-roten Koalition in Berlin. mehr...

Griechenland und Portugal stehen bei Anlegern wieder hoch im Kurs. Foto: Oliver Berg

Euro-Krisenländern gelingt Befreiungsschlag

Athen/Lissabon (dpa) Griechenland darf nach jüngsten Haushaltszahlen auf Entlastung hoffen, Portugal gelingt das Comeback am Kapitalmarkt: Die beiden Krisenländer können kurz durchschnaufen. Insgesamt verbessert sich die Lage in Europa allerdings kaum.

Bundeskanzlerin Merkel bei ihrem Besuch im Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg. Foto: Sebastian Kahnert

Besuch beim Krebsforschungszentrum: Merkel wirbt für familienfreundliche Wissenschaft

Heidelberg Seit 50 Jahren kämpfen die Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums gegen die Krankheit. Zum Jubiläum macht sich die Kanzlerin höchstpersönlich ein Bild von ihrer Arbeit - und wirbt für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Forschung. mehr...

Johnny Depp als Dr. Will Caster, führender Forscher im Bereich künstlicher Intelligenz, in »Transcendence«.

Neu im Kino: ''Transcendence'': Wie viel Mensch steckt in der Maschine?

Ist künstliche Intelligenz zu Emotionen fähig? Unvergessen, die Sequenz aus Kubricks "2001", wo der Astronaut dem Rechner die Speicherplatten zieht und HAL um sein Leben bettelt. Eine Szene von dieser Eindringlichkeit würde man auch Wally Pfisters SciFi-Drama "Transcendence" wünschen. mehr...

Anfang 2014 fiel der Zuwachs daher besonders kräftig aus. Im laufenden Jahr will Boeing weiterhin 715 bis 725 Verkehrsmaschinen ausliefern. Foto: Andy Rain/Archiv

Starker Flugzeug-Absatz hilft Boeing

Chicago (dpa) Der US-amerikanische Flugzeugbauer Boeing ist trotz reißender Nachfrage nach seinen Verkehrsfliegern mit weniger Gewinn ins Jahr gestartet. mehr...

Ein reiches, englisches Paar mit Kinderwunsch auf der einen Seite, eine arme bulgarische Familie mit zu viel Nachwuchs auf der anderen - und ein Baby als Ware? Ob es solche Deals gibt, wollten gleich zwei Reporterteams herausfinden - und tricksten sich gegenseitig aus. Foto: Patrick Pleul/Symbol

Investigative Recherche: Verwirrspiel um Babykauf: Kunden und Vermittler waren Reporter

London Kann man in Bulgarien ein Baby kaufen? Bei der Klärung dieser Frage sind zwei Teams verdeckter Reporter aufeinandergetroffen - als angebliche Kunden und als angebliche Verkäufer. mehr...

Kontakt | Impressum | AGB | Nutzungsbasierte Onlinewerbung | Datenschutz

Weitere Angebote aus dem Medienhaus Lensing:
RuhrNachrichten.de | MuensterscheZeitung.de | DorstenerZeitung.de | HalternerZeitung.de | GrevenerZeitung.de | MünsterlandZeitung.de
Heja-BVB.de | Nahraum.de | Immomia